So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pm.
pm
pm, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung:  Arzt mit breitem Wissen
27221237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
pm ist jetzt online.

Diabetes Bei einem Check-Up wurde mir vor einem halben Jahr

Beantwortete Frage:

Diabetes

Bei einem Check-Up wurde mir vor einem halben Jahr einen zu hohen Blutzuckerspiegel festgestellt. Seither nehme ich Metfin-Tabletten und der Wert pendelt zwischen 8 bis 12. Ich messe jeden Tag meine Werte. Was ich festgestellt habe, ist jedesmal wenn ich Rotwein trinke, der Wert unter 7 sinkt. Nun war ich letzte Woche in den Ferien und habe jeden Tag Rotwein getrunken und die Tabletten sogar abgesetzt. Ich war erstaunt, dass der Wert immer zwischen 6 und 7 eingependelt ist. Der Wert ist nun wieder dieses Wochenende ohne Rotwein auf über 10 gestiegen. Meine Frage: Hat der Rotwein Einfluss auf den Blutzuckerspiegel? Soll ich jeden Tag ein Glas davon trinken?
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  pm hat geantwortet vor 8 Jahren.

Hallo, Sie müssen aufpassen.

Der HbA1c spiegelt in etwa die letzen 4 Wochen wieder!

D.h. dass zu Hause nach dem Urlaub der Wert gestiegen ist liegt an dem

"schlechten" Verhalten IM Urlaub, nicht umgekehrt.

Sie unterliegen einem Trugschluss. Alkohol bringt den

Zuckerspiegel MASSIV durcheinander.

pm und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.