So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 12426
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

hallo, ich habe mich vor 1,5 Monaten im Urlaub direkt bei

Beantwortete Frage:

hallo,
ich habe mich vor 1,5 Monaten im Urlaub direkt bei Ankunft in den USA schwer erkältet. Bin seit 3 Wochen wieder zurück aber werde den ganz schlimmen Husten und die Beschlagenheit irgendwie nicht los. Zudem kommt, dass ich seit ca. 5 Tagen überhaupt nicht (allerhöchstens 1-2 Std. pro Tag/Nacht) mehr geschlafen habe.
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Meral,

wenn ein Husten so lange besteht, sollte diesem nachgegangen werden. Es liegt dann vermutlich entweder eine Schwächung des Immunsystems vor oder eine Infektion mit einem aggressiven Erreger.

Suchen Sie einfach Ihren Hausarzt auf. Dieser wird dann:
1) Sie befragen nach Fieber, Nachtschweiß, Reisen, Vorerkranungen.
2) Lunge untersuchen, schauen ob ein Erguss vorliegt, ob die Geräusche schon Hinweis auf die Ursachen geben.
3) Wenn vorhanden den Auswurf in ein Labor schicken und untersuchen lassen.
4) Blut entnehmen und nach Entzündnugszeichen im Blut schauen.
5) Ggf Antibiotika verschreiben.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Selamlar.

Dr.C.Gani