So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 12426
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Seit 2 Monaten habe ich das Problem das mir w rend meiner Arbeit

Beantwortete Frage:

Seit 2 Monaten habe ich das Problem das mir wärend meiner Arbeit als Berufskraftfahrer die Arme und Beine ein schlafen. Seit kurzem bin ich wegen einer enzündung im bereich der LWS in Behandlung, doch es wird nicht besser. Kann das noch andere Ursachen haben und was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Garfield,

zunächst einmal ist die Frage wieso Sie im LWS Bereich eine Entzündung haben. Je nach Ursache könnte auch weiter oben im Rücken auch eine Entzündung sein. Das könnte dann die Taubheit der Arme erklären.
Wenn die Problematik nur beim Autofahren auftritt, dann sind 2 Ursachen in Betracht zu ziehen:

1) Haltungsbedingt kommt es zur Abklemmung von Nerven und die entsprechenden Körperteile schlafen ein.
2) Wenn der LKW und das Lenkrad stark vibrieren, kann ein sogenanntes "Vibrationssyndrom" vorliegen. Dieses ist sogar als Berufskrankheit anerkannt und tritt klassischerweise z.B. bei Motorsägenführern auf. Auf dieses Syndrom könnte hindeuten, wenn die Finger auch eine sehr helle Farbe annehmen und die Finger kalt werden.
Was können Sie nun tun? Hausarzt aufsuchen und ihm die Probleme schildern (wenn nicht schon geschehen). Ansonsten gibt es in vielen großen Städten sogenannte "Arbeitsmedizinern". Diese aufzusuchen könnte vor allem dann sinnvoll sein wenn die Beschwerden nur oder hauptsächlich bei der Arbeit auftreten.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Dr. C. Gani
Experte:  Guests hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Garfield,

wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese auch akzeptieren würden. Ansonsten stehe ich bei Rückfragen gerne zur Verfügung

Mit besten Grüßen
Dr. Gani