So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 2881
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Guten Abend, Ich schreibe aus der Schweiz, ich habe einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Ich schreibe aus der Schweiz, ich habe einen Mazda 6 GH 2011 2.2L Diesel, seit heute erkennt mein Auto denn Schlüssel nicht mehr, und so kann ich das Auto nicht mehr starten. Batterie für Fernbedinung sind neu, Auto kann man normal schliessen und wieder öffnen. Grüsse
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Ich schreibe aus der Schweiz, ich habe einen Mazda 6 GH 2011 2.2L Diesel, seit heute erkennt mein Auto denn Schlüssel nicht mehr, und so kann ich das Auto nicht mehr starten. Batterie für Fernbedinung sind neu, Auto kann man normal schliessen und wieder öffnen. Grüsse

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Leuchtet die Key-Warnleuchte?

Wenn der Startknopf gedrückt wird, leuchtet die LED der Fernbedienung kurz auf?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Die Fernbedienung blinkt Normal rot, aber beim drücken der taste START leuchtet der Key rot, auch wenn ich die Kupplungpedal drucke leuchtet der Key ebenfalls rot, kein Radio und kein Bordcomputer leuchtet.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Dann bleibt leider nur eine Option übrig, die Ihnen nicht gefallen wird. Hier ist Ihre Zündschlossanlage nicht mehr korrekt, bzw. defekt.

Ich hätte Ihnen gern etwas einfacheres erzählt.

Was noch geprüft werden könnte - wären die Sicherungen.

Benötigen Sie eine Sicherungsbelegung oder haben Sie Ihr Handbuch zur Hand.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Mazda sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Guten Tag, ich habe noch eine frage, betreffend Mazda 6, Probleme mit dem Zündschlossanlage. Warum wenn das Auto gesperrt ist, kann man das Lenkrad normal in kreis bewegen, ohne das es Schliesst. Vielleicht kann man da noch etwas herausfinden, wo das Problem liegt. Ich habe alle Sicherungen kontrolliert, die sind alle Okay. danke

Ist das Problem vorher oder jetzt mit Ihrem Problem aufgetreten.

Früher war das Lenkradschloss mechanisch, sprich, wenn der Zündschlüssel raus gezogen wurde, ging ein Bolzen als Sperre in die Lenkwelle.

Heute ist das genauso, allerdings elektronisch über einen Magnetschalter. Wenn der nicht mehr auslöst, blockiert ja die Lenkwelle nicht mehr.

Somit kommt die Problematik mit der Zündschlossanlage schon ganz nahe.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Noch eine frage, wie viele würde so eine Reparatur ungefähr kosten? In Deutschland?

Sehr geehrter Ratsuchender,

das kommt darauf an, ob hier über Kontaktspray noch der Zylinder gerettet werden kann oder nur einzelne Komponenten getauscht werden müssen. Wir bewegen uns dann irgendwo zwischen 300-500 Euro.

Muss aber das gesamte Schloss ersetzt werden und dazugehörige Komponenten, können es auch schon mal 1000 Euro werden.

Ich gebe immer den Tipp, vorab eine Fehlerauslese zu machen, denn dort wird genau aufgeführt, welches Teil hier defekt ist und was tatsächlich gewechselt werden muss.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>