So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe einen Mazda 6 Bj. 2013 wo die Dichtungen der

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe einen Mazda 6 Bj. 2013 wo die Dichtungen der Einspritzdüsen undicht sind. Mit wie viel Arbeitszeit muss ich in der Werkstatt ca rechnen!
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: noch nichts! möchte nur die Kosten kalkulieren
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: nein!

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Die Kosten für die professionelle Reinigung von Einspritzdüsen hängen vor allem von dem Einspritzdüsen-Typ ab. Am günstigsten ist die Reinigung von Saugrohr-Einspritzventilen: Ab etwa 30 Euro kostet die Reinigung einer Düse. Bei Einspritzventilen von Direkteinspritzern müssen zwischen 40 und 70 Euro pro Ventil einkalkuliert werden.

Piezzo-Injektoren, häufig beim Diesel zu finden, werden für 70 bis 90 Euro pro Stück gereinigt. Zu den Preisen für die Reinigung kommen die Kosten für den Ein- und Ausbau der Düsen. Bei Direkteinspritzern ist dies erfahrungsgemäß der größere Kostenfaktor. Denn die Einspritzdüsen sind oft schwer zu erreichen. Bei Dieselmotoren wird für das Ausbauen der meist sehr festsitzenden Injektoren Spezialwerkzeug benötigt. Je nach Erreichbarkeit und Anzahl der auszubauenden Düsen können bis zu fünf Stunden Arbeitslohn für den Aus- und Einbau in der Werkstatt anfallen. In einigen Fällen lässt eine Zerstörung der festsitzenden Einspritzdüsen nicht vermeiden.

Einspritzdüsen-Typ | Preise (ungefähre Angaben)
Saugrohr-Einspritzdüsen |30 Euro
Direkteinspritzer-Düsen |40 Euro
Piezo-Injektoren |70 Euro

Einspritzdüsen in der Werkstatt prüfen

Werkstätten haben mehrere Möglichkeiten die Funktion von Einspritzdüsen zu überprüfen, ohne dass diese ausgebaut werden müssen. Das beginnt mit dem Auslesen des Fehlerspeichers und der Überprüfung der Kabelverbindung der Einspritzdüsen mittels Multimeter.

Ein Kraftstoffdrucktest entlarvt möglicherweise andere defekte Komponenten, wie zum Beispiel eine schadhafte Hochdruckpumpe einen verschlissenen Kraftstoffdruckregler. Außerdem lässt sich mit Hilfe eines Ohmmeters der Widerstand der Magnetspulen der Einspritzventile überprüfen. Ein Oszilloskop kann dazu die Spannung und die Impulsdauer der einzelnen Düsen darstellen, um die Werte mit den Solldaten zu vergleichen.

Kosten für neue Einspritzdüsen

Die Kosten für neue Einspritzdüsen unterscheiden sich sehr stark. Einspritzventile die im Saugrohr arbeiten, sind bereits für unter 40 Euro erhältlich. Einspritzdüsen von modernen Direkteinspritzern und Injektoren von Commonrail-Dieseln können dagegen über 200 Euro kosten. Ärgerlich, wenn es gleich mehrere Einspritzdüsen sind, die erneuert werden müssen. Dazu kommen die Kosten für Ein- und Ausbau. Gerade bei Direkteinspritzern und modernen Dieseln ist dies zum Teil sehr aufwändig. Der Tausch von zwei Einspritzdüsen addiert sich inklusive Aus- und Einbau so leicht über 1000 Euro.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Mazda sind bereit, Ihnen zu helfen.