So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 6001
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
experteer ist jetzt online.

Mein Mazda CX 5, Baujahr 2013, 118000 km erzeugt ein starkes

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Mazda CX 5, Baujahr 2013, 118000 km erzeugt ein starkes Geräusch beim Starten. Es hört sich wie ein Knall an bzw. nach meinem Laienverstand wie eine Doppelzündung?
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: ich selber nichts. Das Fahrzeug war unlängst, im Juni zur Inspektion und dann wurde im Juli eine Rückrufaktion durchgeführt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: nicht das ich wüsste

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Tritt dieses Geräsuch auf sobald der Wagen dann gestartet ist, oder schon wenn der Anlasser anfängt den Motor durch zu drehen?

Was wurde bei der Rückrufaktion gemacht? Besteht das Problem seitdem?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Dieses Schlaggeräusch tritt nur beim Starten auf, d. h. Anlasse drücken, dann erfolgt beim Start ein Knall. Das Fahrzeug läuft dann normal, dass bedeutet ganz ruhig. Rückruf kann ich nicht beantworten aber das Problem trat vorher schon auf.

Ok, noch eine kurze Rückfrage.

Also tritt das Geräusch auf sobald der Anlasser ausrückt um den Motor zu drehen?

Hat das Fahrzeug Schaltgetriebe? Ist Ihnen beim Kuppeln etwas aufgefallen, dass es beim losfahren etwas klappert oder das anfahren etwas unsanft ist?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ja, sobald der Anlasser gedrückt wird. Schaltgetriebe. Kupplung ohne Beanstandung, es klappert nichts und das anfahren istrund.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
anfahren ist rund

Ok, das „knallen“ kann entweder von einem nicht mehr taufrischen Schwungrad kommen, oder aber von etwas Spiel im Steuertrieb des Motors.

Achten Sie mal darauf, wenn Sie den Motor das nächste mal nach einer Standzeit von mehreren Stunden anlassen, ob dieser in dem Moment wo er anspringt, also selbst läuft kurz rattert also ein „rrrttt“ Geräusch macht.

Wenn ja soll sich die Werkstatt mal den Steuertrieb anschauen. Wenn nicht kann es sein, dass das Schwungrad etwas ausgeschlagen ist und der Anlasser dieses erst einmal gegen den Endanschlag drückt. Das ist aber so lange wie Sie keine Probleme mit dem anfahren oder schalten haben harmlos.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

experteer und weitere Experten für Mazda sind bereit, Ihnen zu helfen.