So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 411
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mazda hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mein Mazda 6 geht abundzu aus was kann das sein er hat keine

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Mazda 6 geht abundzu aus was kann das sein

er hat keine Fehlercodes er läuft mal super und auf einmal kann ich gas geben und reagiert nicht und dann geht er aus und wenn ich wieder starte läuft er wirder man und das spiel mache ich drei bis viermal

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Um was für eine Motorisierung und welches Baujahr handelt es sich bei Ihrem Mazda?

Passiert das beim Gas geben, oder einfach willkürlich?

Leuchtet eine Lampe auf bevor der Wagen aus geht?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
2 liter diesel
mal beim gas geben und auch willkürlich
nein
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Baujahr 2005
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich schicke Ihnen mal ein Video
wenn das ok ist

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Das deutet auf ein Problem mit der Einspritzung bzw. dem Druck im Einspritzsystem hin.

Da keine Fehler gespeichert sind, sollte zuerst einmal wenn noch nicht geschehen der Kraftstofffilter erneuert werden. Wenn diese zu stark zugesetzt sind, kann es passieren, dass in einigen Situationen nicht genügend Kraftstoff zur Kraftstoffpumpe kommt und diese dann abstellt.

Ist der Filter erneuert worden, oder da ganze hat sich nicht gebessert muss der Kraftstoffdruckgeber am Verteilerrohr und die Kraftstoffzumesseinheit an der Kraftstoffpumpe geprüft werden.

Gern können Sie mir einen Link zu dem Video schicken.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Kraftstofffilter ist gewechselt
Drucksensor ist neu
Luftfilter ist neu

Ok vielen Dank.

Dann haben Sie ja schon einiges gemacht. Die Überprüfung der Kraftstoffzumesseinheit an der Pumpe ist nun der nächste logische Schritt, es kommt häufiger vor, dass diese entweder nicht mehr richtig funktionieren, oder der Kolben welcher in der Pumpe sitzt nicht mehr Passgenau ist und so Druck verloren geht.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich kann Ihnen leider nicht das video senden gibt es noch eine andere möglichkeit

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Laden Sie das Video auf www.workupload.com hoch und geben mir in diesem Chat die Adresse des angezeigten Links.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
https://workupload.com/file/2sd3Xs5
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
geht ungefähr 2 min
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
haben sie eine lösung

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Nein so etwas habe ich noch nicht erlebt, ich glaube nicht mehr dass die Hochdruckpumpe die Ursache ist.

Ehrlich gesagt habe ich nun keine Lösung mehr anzubieten.

Ich gebe Ihre Frage wieder an meine Kollegen frei, eventuell hat hier jemand so etwas erlebt.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
ok Meldet ihr euch da bei mir
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Guten morgen
ich möchte noch sagen des mein Mazda 6 jetzt öfters ausgeht werend der fahrt und das ist kein fahren
Ich wurde mich mich über eine antwort von ihnen sehr freuen
denn sonst weiss ich nicht für was ich bei ihnen 20 Euro bezahlt habe.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank, ***** ***** sich an JustAnswer wenden, ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ich habe mir das Video angeschaut und auch die Antwort meines Kollegen, der leider keine Idee mehr hat, hier weiter zu helfen.

Ich tendiere weiterhin auf die Kraftstoffpumpe, bzw. auf ein einzelnes Bauteil in dieser Pumpe. Meine Vermutung wäre - das die Membran der Kraftstoffpumpe defekt ist - was ein sehr bekanntes Problem beim Mazda ist. Hier gab es bereits Werstattauskünfte in Bezug auf Mazda 3 und 6.

Grund, warum diese Membran NICHT im Fehlerspeicher steht, ist, da sie kein elektronisches Bauteil ist und in der Pumpe verbaut ist. Solange also die Pumpe "funktionstüchtig" ist, wenn auch nur halb oder nicht korrekt, wird diese nicht im Fehlerspeicher hinterlegt.

Die Membran pumpt immer eine "gewisse" Menge Kraftstoff in den Motor. Dieser wird nun durch den Defekt mal mehr, mal weniger (wie bereits beschrieben) und führt zu einer "unregelmäßigen" Verbrennung, was sich an den Drehzahlen (unterer Bereich) bemerkbar macht.

Da Sie auch bei Vollgas im unteren Bereich liegen, schafft die Membran inzwischen nicht mal mehr die Kraftstoffmenge für die Volllast.

Das führt zu massiven Leistungsverlust, was ich auf dem Video sehr gut sehen konnte.

Mazda hält leider im Ganzen immer nur die ganze Pumpe zum Wechseln bereit, was eine sehr kostspielige Angelegenheit ist. Ich würde hier versuchen nur die Membran austauschen zu lassen, die ein Bruchteil von der ganzen Pumpe kostet.

Ich gehe davon aus, dass hier keine Garantie mehr vorhanden ist.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen - hier über den Chat - gerne zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mazda
Zufriedene Kunden: 411
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Mazda sind bereit, Ihnen zu helfen.