So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Meier.
Thomas Meier
Thomas Meier, Lehrer
Kategorie: Mathematik
Zufriedene Kunden: 20
Erfahrung:  Mathematik- und Physiklehrer
29892638
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mathematik hier ein
Thomas Meier ist jetzt online.

Pralinen durchlaufen nach der Herstellung eine sogenannte Sichtkontrolle.

Beantwortete Frage:

Pralinen durchlaufen nach der Herstellung eine sogenannte Sichtkontrolle. Für eine bestimmte Pralinensorte weiss man, dass bei dieser Kontrolle ein Fünftel aller fehlerhaften Pralinen übersehen werden. Man überlegt deshalb, die Pralinen mehrmals durch die Endkontrolle zu überprüfen.

Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass
a) nach genau n Kontrollen ein vorhandener Fehler noch nicht entdeckt wird?
b)bei n Kontrollen ein vorhandener Fehler mindestens einmal festgestellt wird?
Gepostet: vor 9 Jahren.
Kategorie: Mathematik
Experte:  Thomas Meier hat geantwortet vor 9 Jahren.
Für jede Kontrolle hat die Praline das Risiko mit 0,2 übersehen zu werden. Die Endkontrollen werden als unabhängig angenommen.
a) Nach n Kontrollen: 0,2^n
b) Mindestens einmal ist: nicht keinmal, also (1-p(keinmal)) mit p(keinmal) = 0,2^n, oder halt
Summe (i=0 bis n-1) ((n über i) * 0,2^i * (1 - 0,2)^(n-i))
Thomas Meier und weitere Experten für Mathematik sind bereit, Ihnen zu helfen.