So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Meier.
Thomas Meier
Thomas Meier, Lehrer
Kategorie: Mathematik
Zufriedene Kunden: 20
Erfahrung:  Mathematik- und Physiklehrer
29892638
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mathematik hier ein
Thomas Meier ist jetzt online.

Hanna verkehrt mit einem Briefmarkenh ndler und glaubt, f r

Beantwortete Frage:

Hanna verkehrt mit einem Briefmarkenhändler und glaubt, für jede Marke in einer Sendung betrage die Wahrscheinlichkeit etwa 5%, dass sie beschädigt sei. Sie bestellt bei ihm 100 Briefmarken , die sie auf Grund einer Preisliste ausgewählt haat. Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass darunter <br />a.) höchstens eine beschädigte Marke ist <br />b.) höchstens fünf beschädigte Marken sind <br />c.) mindestens fünf beschädigte Marken sind <br /><br />Die Ergebnisse sind angeblich a.) 0,037 <br />b.) 0,616 <br />c.)0,564 Keine Ahnung, wie man dazu kommt!!!! <br /><br /><br /><br />Lö
Gepostet: vor 9 Jahren.
Kategorie: Mathematik
Experte:  Thomas Meier hat geantwortet vor 9 Jahren.
Hallo,
a) 0,95^100 + 100*0,05*0,95^99 (alle heil + eine Marke, welche ist egal heil)
b) Summe (von i=0 bis 5) ((100 über i)*0,05^i*0,95^(100-i))
c) entspricht: ...höchstens 95 Marken heil sind : Summe (von i=0 bis9 5) ((100 über i)*0,95^i*0,05^(100-i))

Müsste so stimmen, Bitte mal nachrechnen. (Zum weiteren Studium das Stichwort Bernoulli-Experiment)
Ansonsten stures Kombinatorisches abzählen der Möglichkeiten. Ist bei 100 Marken aber anstrengend.

Grüße
Thomas Meier und weitere Experten für Mathematik sind bereit, Ihnen zu helfen.