So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 8133
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe einen iMac (Mitte 2010), High Sierra

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe einen iMac (Mitte 2010), High Sierra 10.13.6 und ein wiederkehrendes Problem mit wlan. Ich nutze in meiner wohnung Devolo und einen O2 Router. Das wlan weist sich selbst eine IpAdresse zu und verbindet sich nicht mit dem Internet. Auf der Netzwerkseiite gibt es keinen Diagnose Button, nur weitere Optionen. Darin wird als wlan Adresse c8:Bc:c8:ba:95:54 genannt.Was kann ich tun, ich Date re Chor den ganzen Tag herum?
Fachassistent(in): Können Sie über ein Ethernet-Kabel eine Verbindung zum Netzwerk herstellen? Haben Sie versucht, das Internetmodem oder den Router aus- und einzuschalten?
Fragesteller(in): Den Router habe ich schon mehrfach aus- und eingeschaltet. Ethernetkabel habe ich nicht und auch noch nie gebraucht.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Jetzt heißt es: Wlan ist aktiviert, aber nicht mit dem Netzwerk verbunden. Als Netzwername wird devolo-9a6 angeboten, den ich sonst auch immer nehme. Aber das Netzwerk wird zunächst nicht aktiviert, dann wird eine Diagnose angeboten, die ich gestartet habe. Das habe ich auch mindestens schon fünfmal gemacht, ohne dass taugliche Lösungen angeboten wurden.
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einem Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Ein Neustart kann das Problem beheben, da der Mac dann automatisch die Internetadresse erneuert, die ihm beim Verbinden mit dem WLAN-Netzwerk zugewiesen wurde. Sie können die IP-Adresse auch manuell erneuern. Dies wird als DHCP-Lease-Erneuerung bezeichnet

oder Sie erstellen eine neue WLAN-Konfiguration über das Terminal laut folgender Anleitung -->>

https://ger.applersg.com/resolving-wi-fi-issues-macos-high-sierra

.

Wie sieht es nun aus?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 11 Tagen.

Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch offen und bisher gab es diesbezüglich keine Reaktion von ihrer Seite?

Noch Interesse an einer Lösung