So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Beitz.
Thomas Beitz
Thomas Beitz,
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 504
Erfahrung:  Senior IT-Support Specialist at Marmed GmbH
103598640
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Thomas Beitz ist jetzt online.

Ich suche das Kennwort für das Gerät, von dem aus ich Ihnen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich suche das Kennwort für das Gerät, von dem aus ich Ihnen diese Frage stelle.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Bezeichnung MacBook Pro 15", Art. Nr. cb5002

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Um welches Kennwort geht es? Das Benutzerkennwort für die Anmeldung oder Ihr E-Mail Kennwort?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Nachfrage. Ich brauche das Kennwort des Geräts, damit ich den Drucker anschließen kann. Dieses Kennwort ist offenbar weder das Passwort für meine Apple-ID, noch das Passwort für den Benutzer.

Um welches Druckermodell handelt es sich? Wo genau wird nach diesem Kennwort gefragt? Beim Anschließen des Druckers per USB-Kabel?

Thomas Beitz und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sie können eine Remote Assistenz starten, indem Sie den Teamviewer herunterladen und ihn dann ausführen.

Den Download finden Sie unter: https://www.teamviewer.com/de/download/mac-os/?t=1557994235038

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Den Teamviewer habe ich heruntergeladen. Was ist anschließend auszuführen. Remote Assistenz? Wo? Wie?

Bitte den Teamviewer starten. Dort wird Ihnen eine ID und ein Kennwort angezeigt. Beides brauche ich.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
1274 516 176 sowie 1507

Ich bekomme die Meldung, dass Sie eine veraltete Teamviewer Version verwenden. Haben Sie die neueste Version heruntergeladen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich werde sie herunterladen und Ihnen Bericht geben.

Sie könnten auch zunächst folgendes prüfen:

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "Benutzer & Gruppen".
  2. Wählen Sie Ihren Benutzernamen aus der Liste der Benutzer aus.
  3. Klicken Sie auf die Taste "Passwort ändern", und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Dort können Sie ein neues Kennwort vergeben welches Sie zur Installation nutzen können

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich komme leider auch mit der neuen Version des Teamviewer nicht weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Folge ich Ihrem Vorschlag über Systemeinstellungen, muss ich unter Passwort ändern ein altes Passwort eingeben, das ich nicht weiß.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder es nicht funktioniert, versuchen Sie folgendes:

  • Versuchen Sie, sich mit dem Passwort für Ihre Apple-ID, das Sie für iCloud verwenden, anzumelden. Falls Sie dieses Passwort kürzlich geändert haben und das neue nicht funktioniert, versuchen Sie es zunächst mit dem alten Passwort. Falls das funktioniert, sollten Sie das neue Passwort künftig verwenden können.

Zurücksetzen mit Ihrer Apple-ID

Bei manchen macOS-Versionen können Sie Ihre Apple-ID verwenden, um Ihr Anmeldepasswort zurückzusetzen. Geben Sie so lange ein Passwort auf dem Anmeldebildschirm ein, bis eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass Sie Ihr Passwort mit der Apple-ID zurücksetzen können. Falls die Meldung nach drei Anmeldeversuchen nicht angezeigt wird, ist das Zurücksetzen mit der Apple-ID auf Ihrem Account nicht eingerichtet.

  1. Klicken Sie auf den neben der Apple-ID-Meldung, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Apple-ID einzugeben, und ein neues Passwort zu erstellen. Wenn Sie fertig sind, werden Sie aufgefordert, einen Neustart durchzuführen.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem neuen Passwort an.

Zurücksetzen mit einem anderen Administratoraccount

Wenn Sie den Benutzernamen und das Passwort eines Administratoraccounts auf Ihrem Mac kennen, können Sie damit das Passwort zurücksetzen.

  1. Melden Sie sich mit dem Benutzernamen und Passwort des anderen Administratoraccounts an.
  2. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "Benutzer & Gruppen".
  3. Klicken Sie auf , und geben Sie anschließend den Benutzernamen und das Passwort des Administratoraccounts erneut ein.
  4. Wählen Sie Ihren Benutzernamen aus der Liste der Benutzer aus.
  5. Klicken Sie auf die Taste "Passwort zurücksetzen", und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein neues Passwort zu erstellen:
  6. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Abmelden".
  7. Melden Sie sich mit Ihrem neuen Passwort bei Ihrem Account an.
  8. Ermitteln Sie, ob Sie einen neuen Anmeldeschlüsselbund erstellen müssen.

Bitte teilen Sie mir mit, ob dieses Vorgehen geholfen hat.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Lieber Herr Beitz,
versuchen wir's noch einmal. Nicht ich muss mich gegenüber dem Drucker identifizieren. Mein Passwort für meine ID gegenüber dem Gerät habe ich, die Passwörter für einen ID-Wechsel habe ich, das Passwort für mich als Benutzer habe ich ebenfalls; das alles wurde mit dem Verkäufer DQ Solutions Aarau gemeinsam festgelegt. Und hier sehe ich nicht die Notwendigkeit, einen Wechsel vorzunehmen.
Was dem Gerät MacPro Mojave fehlt resp. beim Setup vielleicht nicht mitgegeben worden ist (mir jedenfalls nicht bekannt ist), ist die Nummer des Geräts selbst. Das Gerät muss sich dem/den Drucker/n gegenüber identifizieren.
Ich weiß nun nicht, ob es angezeigt resp. sinnvoll ist, Ihnen den Product Key fürs Setup (5 x 5 Buchstaben mit 4 Bindestrichen) zu senden. Ich bin alles andere als ein Fachmann, habe einfach die Vermutung, dass beim Nachvollzug des Setups vielleicht die Geräte-ID erscheinen würde, wenn es sie denn gibt.
Mit freundlichen Grüßen und Dank
Ernst Halter

Ich verstehe leider nicht ganz genau was hier gemeint ist. Können Sie mir beschreiben, wie der Drucker angeschlossen ist (per USB oder Netzwerk) und die einzelnen Schritte, die Sie durchgeführt haben. Können Sie den genauen Wortlaut der Meldung wiedergeben, die am Bildschirm angezeigt wird?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Die Installationdisc des Druckers befindet sich in einem externen, per USB angeschlossenen Laufwerk (Mojave hat kein intern untergebrachtes Laufwerk). Nun sollten sich die Software auf der Disc und die Software des Geräts gegenseitig erkennen. Wenn ich die Installation des Druckers in Gang setze, geht das gut bis zur Frage nach dem Passwort (??des Geräts??). Diese Frage kann ich nicht beantworten. Beim vorherigen Gerät setzte ich einfach 1111. Dies funktioniert nicht mehr.
Der Drucker selbst ist per LAN-Kabel am Modem angeschlossen.

Leider kenne ich den genauen Wortlaut der Meldung nicht.

Wenn Sie direkt nach dem Starten des Setup nach einem Kennwort gefragt werden, kann ich mir nur vorstellen, dass damit das Administratorkennwort Ihres Macbook gemeint ist. Dieses wurde beim Einrichten des Gerätes festgelegt. Wenn Sie dieses Kennwort nicht wissen, muss das Gerät auf Werkszustand zurückgesetzt und neu eingerichtet werden. Wenn Sie wünschen kann ich Ihnen dazu genauere Anweisungen geben

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Besten Dank für Ihre Antwort und die Mühe, die Sie sich gegeben haben. Das Administratorkennwort des Geräts ist mir nicht bekannt. Zunächst werde ich den Lieferanten nach dem Administratorkennwort fragen. Er müsste es ja wissen; andernfalls werde ich ihm das Gerät samt der Installationsdisc des Druckers bringen müssen, denn ein Setup traue ich mir nicht zu, ich bin nicht vom Fach. Falls es Sie interessiert, kann ich Ihnen später das Resultat noch mitteilen, das mag nun etwas dauern. Jedenfalls nochmals vielen Dank. Ernst Halter

Gerne.