So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KlyX84.
KlyX84
KlyX84, Sonstiges
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 188
Erfahrung:  Diplom
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
KlyX84 ist jetzt online.

Habe heute von zwei bekannten Personen (mit Kennung aus den

Kundenfrage

Habe heute von zwei bekannten Personen (mit Kennung aus den Kontakten) anrufe erhalten, bei der einen Person hat es nur einmal geklingelt, mit dem Vermerk entgangener Anrufer und bei der anderen Person bin ich rangegangen und habe für 2 sec. etwas gehört und dann war der Anruf beendet. Beide Personen haben nach einem Rückruf von mir versichert, daß sie mich nicht angerufen haben. Handelt es sich hier um ein versuchten Betrug, wird mein Telefon abgehört oder ist es nur ein Softwareproblem von apple?
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Mac
Experte:  Erich-Moderator hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  KlyX84 hat geantwortet vor 22 Tagen.

Hallo lieber Kunde,

ich vermute, dass es sich hier lediglich um einen Fehle handelt. Ob der allerdings bei Ihrem Telefon, beim Netzbetreiber oder bei Ihren Kollegen lag, lässt sich nicht wirklich beurteilen. Allerdings entspricht so eine Vorgehensweise keiner mir bekannten Betrugsmethode - das macht keinerlei Sinn. Deshalb würde ich das an dieser Stelle ausschließen. Da kein aktives Gespräch zustande gekommen ist, in dem Sie irgendwelche für Sie negativen Äusserungen machen konnten (z.B. "Ja" sagen, dass dann genutzt wird, um Ihnen ein Einverständnis für irgendein Abo zu suggerieren), sehe ich nicht, in welcher Form ggf. ein Betrüger Ihre Daten nutzen könnte.
Zur Sicherheit sollten Sie einen Blick auf die nächste Rechnung Ihres Handyanbieters werfen - aber das aus reiner Vorsicht.

Das Einzige was ich schon erlebt habe war, dass mich jemand angerufen hatte und ich nicht rangegangen bin. Beim späteren Rückruf hat eine nette Dame abgehoben, die von einem Anruf ebenfalls nichts wusste. Es hat sich dann herausgestellt, dass der Anrufer ein Spammer war, und eine längere Rufnummer als erlaubt benutzt hatte (zumindest das, was bei mir angezeigt wurde - nennt sich Spoofing). Beim Rückruf hat der Anbieter dann einfach die überzähligen Stellen gekappt und die dann entstandene Nummer gehörte einem normalen Privathaushalt.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen an dieser Stelle etwas weiterhelfen :)
Wenn alles passt, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.
Bei Nachfragen, geben Sie einfach kurz Bescheid.

Viele Grüsse