So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Beitz.
Thomas Beitz
Thomas Beitz,
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 398
Erfahrung:  Senior IT-Support Specialist at Marmed GmbH
103598640
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Thomas Beitz ist jetzt online.

Wo finde ich das Passwort für Windows auf meinem Mac Pro

Diese Antwort wurde bewertet:

Wo finde ich das Passwort für Windows auf meinem Mac Pro
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Um Ihnen weiter zu helfen, benötige ich genauere Informationen.

Ich verstehe nicht ganz, wieso Sie auf einem Apple-Gerät ein Windows Passwort benötigen bzw. welche Art Kennwort Sie meinen. Bitte genauer erläutern.

Thomas Beitz,
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 398
Erfahrung: Senior IT-Support Specialist at Marmed GmbH
Thomas Beitz und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.

Um die Remoteassistenz zu nutzen, laden Sie bitte Teamviewer für Mac und teilen Sie mir anschließend Ihre ID und das Kennwort mit

https://download.teamviewer.com/download/TeamViewer.dmg

ich benötige die angezeigte Teamviewer ID und das Kennwort

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Id(###) ###-#### Passwort tc1i73

Wenn Sie uber eine Windows Installationsquelle (DVD, Imagedatei oder USB-Speichergerat) und einen gultigen Produktschlussel fur Windows verfugen, konnen Sie Windows auf Ihrem Mac installieren und mit Parallels Desktop benutzen.

So installieren Sie Windows:

  1. Offnen Sie Parallels Desktop (im Ordner ?Programme“) und wahlen Sie Datei > Neu.
  2. Sofern Sie einen Windows Installationsdatentrager haben, legen Sie ihn in das DVD-Laufwerk ein. Wenn Sie ein USB-Speichergerat mit Windows haben, das Sie nutzen wollen, dann schliesen Sie dieses an den Mac an.
  3. Klicken Sie auf Windows oder ein anderes OS von DVD oder Imagedatei installieren.
  4. Daraufhin scannt Parallels Desktop nach installierbaren Betriebssystemen und listet diese auf. Wenn Sie die Version von Windows sehen, die Sie installieren wollen, dann wahlen Sie sie aus, klicken Sie auf Fortfahren und gehen Sie zu Schritt_6 uber.
  5. Wenn die Installationsquelle fur Windows nicht automatisch in Schritt 4 angezeigt wurde, klicken Sie auf Manuell suchen, um selbst danach zu suchen. Sie konnen folgende Quellen durchsuchen:
    • DVD: Falls Sie eine Windows DVD haben, legen Sie sie in das DVD-Laufwerk ein. Sobald Windows erkannt wurde, klicken Sie auf Fortfahren. Falls Ihr Mac nicht uber ein DVD-Laufwerk verfugt, konnen Sie a) ein Apple SuperDrive verwenden, b) das DVD-Laufwerk eines anderen Mac via Entfernte CD/DVD nutzen oder c) ein Image vom Datentrager erstellen.
    • Imagedatei: Wenn Sie uber eine Windows Imagedatei verfugen, klicken Sie auf Imagedatei und ziehen Sie das Image in das Fenster des Parallels Wizards. Sobald Windows erkannt wurde, klicken Sie auf Fortfahren.
    • USB-Laufwerk: Wenn Sie einen bootfahigen USB-Installer mit Windows haben, dann klicken Sie auf USB-Laufwerk und schliesen Sie das Laufwerk an den Mac an. Sobald Windows erkannt wurde, klicken Sie auf Fortfahren.

      Hinweis: Es kann vorkommen, dass Parallels Desktop manche Betriebssysteme nicht erkennt (z._B. die neuesten Linux Distributionen). Falls dies bei Ihnen der Fall ist, Sie aber sicher sind, dass das Betriebssystem installiert werden kann, klicken Sie auf Fortfahren, geben Sie den OS-Typ manuell an (falls nicht aufgelistet, wahlen Sie Anderes), und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

  6. Achten Sie darauf, Express-Installation aktiviert zu lassen.

    Hinweis: Wenn Sie die Express-Installation nicht auswahlen, mussen Sie die Parallels Tools nach der Installation installieren, um eine optimale Integration zwischen Windows und OS X zu ermoglichen.

  7. Wenn Sie Windows 8 installieren, wahlen Sie aus, wie es arbeiten soll:
    • Wie Windows 8: Windows 8 startet mit der typischen Startseite und Windows 8 Programme werden nur im Vollbild ausgefuhrt.
    • Wie Windows 7: Windows 8 startet auf dem Desktop und Windows 8 Programme werden in grosenveranderbaren Fenstern ausgefuhrt. Auserdem ist das Startmenu vorhanden.
  8. Wahlen Sie im Menu Ort aus, wo Windows gespeichert werden soll.

    Standardmasig wird Windows von Parallels Desktop in Ihrem Ordner Dokumente > Parallels abgespeichert. Wenn Sie allen Benutzern Ihres Computers Zugriff auf diese Windows Installation gewahren mochten, dann aktivieren Sie die Option Fur andere Benutzer dieses Mac freigeben.

  9. Wenn Sie Voreinstellungen konfigurieren wollen – z. B. wie viel Arbeitsspeicher von Windows beansprucht werden soll oder ob Windows automatisch gestartet werden soll, wenn Sie Parallels Desktop offnen – dann wahlen Sie die Option Einstellungen vor der Installation anpassen aus. Sie konnen diese Einstellungen auch nach der Installation des Betriebssystems anpassen.
  10. Klicken Sie auf Fortfahren.

    Nun installiert der Assistent Windows.

Sobald Windows installiert ist, konnen Sie Windows starten, indem Sie ein Windows Programm offnen oder auf den Startknopf im Parallels Desktop Kontrollcenter klicken.

Wichtig: Wenn Sie Windows erstmals starten, werden die Parallels Tools installiert, um eine optimale Integration zwischen Windows und OS X zu ermoglichen. Sobald die Parallels Tools installiert sind, werden Sie aufgefordert, Windows neu zu starten.

Haben Sie in Schritt 6 weiter oben nicht Express-Installation ausgewahlt, mussen Sie die Parallels Tools manuell installieren.

Wenn Sie Windows installieren, erstellt Parallels Desktop ein Administrator-Benutzerkonto mit leerem Passwort. Nach Abschluss der Installation sollten Sie das Passwort andern.

Hinweis: Sie konnen Windows auch mithilfe einer Festplatten-Imagedatei eines Installationsdatentragers installieren. Wahlen Sie dazu einfach bei Schritt 4 die Imagedatei aus. Parallels Desktop unterstutzt ISO-, DMG-, CUE- und CCD-Festplatten-Images.

Verwandte Themen