So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Ich komme in meinen Mac nicht mehr rein. Ich hatte auf

Kundenfrage

Ich komme in meinen Mac nicht mehr rein;

Ich hatte auf meinem Notebook (PC) meine Apple-ID geändert + neues Passwort.

Mein Mac nimmt jetzt aber weder das alte noch das neue Passwort.

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Mac
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 3 Monaten.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Wenn das Passwort nicht angenommen wird, liegt es meist daran dass der Computer keine Internetverbindung aufgebaut hat und somit auch die Änderung nicht abrufen kann.

Dann müsste man das Passwort auf dem MAC selbst ändern.

Und das geht so :

-Fahren Sie den Mac herunter und starten neu.
-Sobald der Apple-Startsound ertönt, drücken Sie die Kommandotaste und "R" und halten diese so lange gedrückt, bis der Bildschirm geladen wurde
Hier oben über Dienste das Terminal starten
dann eingeben:
resetpassword
Es öffnet sich ein neues Fenster .
In dem Dienstprogramm die Festplatte oben auswählen und dann den Nutzer.
Passwort ändern und sichern.
System neustarten

Erwarte Ihre Rückmeldung.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe es versucht.
Es funktioniert aber nicht.
Unter Dienste kann ich kein Untermenu aufrufen.
Ich habe dann zwar an anderer Stelle eine Stelle gefunden, wo ich ein Passwort festlegen sollte.
Nachdem ich dort mein neues Apple-Passwort eingetragen hatte und nach dem Neustart des Macs habe ich beim Neustart immer winzig kleine Testpassagen auf dem Bildschirm, und das Hochfahren wird mittendrin abgebrochen.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehen Sie sich bitte das Video an hier ( HIER KLICKEN BITTE )

So muss es gemacht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich komme bis auf die Seite, wo oben steht: Passwort zurücksetzen.
Darunter steht: Wähle den Benutzer aus, für den Dad Passwort zurückgesetzt werden soll.
Aber dann ist da nur noch ein leeres Blatt, also nichts zum anklicken, und unten geht's nur weiter mit "Aus".
Aber mal eine andere Frage:
Wie wollen Sie denn das in meinem Mac beheben?
Ich maile Ihnen doch von meinem Handy und nicht von meinem Mac.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Monaten.

Das Remote Angebot wird vom System angeboten, und geht natürlich in dem Fall nicht ! Ist ja klar :-/

Sie müssen der Anleitung folgen !!!!!!!

Also die Festplatte anklicken , sonst können Sie auch kein Passwort ändern.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo Herr Brunner,
wieso habe ich das Gefühl, dass Sie mich hier als Depp hinstellen, der zu blöd ist,
die richtigen Tasten zu drücken?
Ich kann aber nichts anklicken, wenn da nichts zum anklicken ist (Screenshots anbei).Wie geht das jetzt weiter?
Gar nicht? - Sie haben Ihr Geld, ich habe einen MAC, in den ich nicht reinkomme,
und das wars?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Monaten.

Da kann ich Sie aber beruhigen.

1. Versuche ich sicherlich nicht Sie als solchen hinzustellen !

Es ist halt seltsam, dass Sie am Anfang doch Passwort vergeben konnten und jetzt keine HDD da ist ?!? :-/

2. Wo nichts ist, können Sie auch nichts auswählen .

Aber soetwas habe ich auch noch nicht gesehen. Außer die HDD wurde nicht richtig erkannt.

3. Ich habe kein Geld, steht ja auch in der Beschreibung. Bekomme es erst wenn Sie es auch freigeben.

Versuchen Sie mit einem Start CMD + ALT + R

Möglicherweise wurde das Recovery System beschädigt. Mit der Kombination wird das Recovery frisch heruntergeladen und gestartet.

Ist die Festplatte nun zu sehen ?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Monaten.

Wenn das nicht klappt, dann versuchen wir es andersrum.

Starten Sie bitte zuerst mit CMD + S

In der geladener Kommandozeile geben Sie nun ein

mount -uw /

Dann

launchctl load /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.opendirectoryd.plist

und zuletzt

passwd username

Statt username muss der Kurzname des Nutzers eingetragen werden von dem Sie das Passwort ändern möchten.

Wenn Sie das neue Passwort eingetragen haben, geben Sie nur reboot ein und starten somit das System neu.