So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 4064
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Wie kann ich mein iphone zurückstellen, ich habe mein

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie kann ich mein iphone zurückstellen, ich habe mein account falsch eingegeben und komm nicht weiter

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne versuche ich Ihnen zu helfen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.

Somit bitte ich um etwas Geduld.

Aber nun zu Ihrer Frage:

Schließen Sie das ausgeschaltete iPhone mit einem USB Kabel am Computer an.
Die neueste Version iTunes muss bereits installiert sein.
Dann halten Sie die Hometaste und die Ein/Aus Taste zusammen gedrückt. Etwa 10 Sekunden.
Es sollte nun das Apple Bild zu sehen sein und wieder verschwinden.
Egal was nun auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie dann die Ein /Aus Taste los und halten weitere 10 Sekunden die Hometaste weiterhin gedrückt.
Der Bildschirm sollte nun schwarz bleiben und am Computer eine Meldung kommen mit dem Text
"iTunes hat ein iPhone im Wartungszustand erkannt"
Ist das der Fall, können Sie nun das Gerät mit iTunes wiederherstellen.
Ist es nicht der Fall, ziehen Sie das Kabel schalten das Gerät aus und versuchen von vorne.

Um DFU-Modus zu verlassen halten Sie gleichzeitig den Home-Button und den Ein-/Aus-Schalter (je nach Modell die Leiser-Taste) für 10 Sekunden gedrückt und lassen dann los. Das iPhone sollte neustarten.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich wollte das iPhone zurücksetzen hat auch funktioniert, aber beim Neustart habe kann ich mich nicht anmelden, da kommt Account- Wiederherstellung abgeschlossen, habe aber kein Anmeldecode eingegeben, hab ausversehen weitergedrückt

Haben Sie das so gemacht wie ich es gerade beschrieben habe ? Ich denke nicht ...

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habs probiert , funktioniert aber nicht, was kann ich jetzt noch machen?

Was funktioniert nicht ? Erhalten Sie einen Fehler ?

Oder kommen Sie gar nicht zu dem Punkt Wiederherstellen ?

Schauen Sie sich das hier bitte an : ( HIER KLICKEN )

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich komme nicht zum Punkt wiederherstellen es kommt die Nachricht account- Wiederherstellung abgeschlossen, geht aber nicht weiter, wenn ich auf fortfahren drück

Kommt die Meldung am Computer :

"iTunes hat ein iPhone im Wartungszustand erkannt" ???

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nein,es geht einfach nicht weiter

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das iPhone ist korrekt am Rechner angeschlossen

Dann müssen Sie die Schritte wie oben beschrieben von Vorne wiederholen bis es klappt.

Offensichtlich machen Sie leider irgendwo einen Fehler. Sorry, aber anders geht es nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke, ***** ***** geklappt, das Telefon war warscheinlich nicht richtig am computer angeschlossen. Besten Dank nochmal und schöne Feiertage. Mfg Jürgen Weisenbilder

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke, ***** ***** wieder. habs gemacht, wie sie es beschrieben haben. danke ***** ***** schöne Feiertage. mfg Jürgen Weisenbilder

Super ! Gut gemacht ! Ebenfalls schöne Feiertage !

Würde mich über eine positive Bewertung freuen, damit meine Bemühungen honoriert werden.

Dazu klicken Sie bitte hier darüber auf die "Bewertungssterne" (3-5 Sterne) und bestätigen.

Vielen Dank dafür !

Hr.Brunner und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sie sind zwar teurer als andere aber besser und verständlicher

Na ja, an Feiertagen ... :-) Alles Gute !