So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

ICloud Account löschen

Diese Antwort wurde bewertet:

iCloud Account löschen
Sehr geehrter Kunde, Guten Tag! Zu welchem Zweck möchten Sie den iCloud-Account löschen? Dieser ist mit ihrer Apple-ID verbunden, und wenn Sie dies zusammen löschen, verlieren Sie alle Einkäufe und persönlichen Daten, die damit verbunden sind.Möchten Sie die iCloud nur von einem speziellen Gerät löschen, z. B. weil es verkauft / weitergegeben werden soll, gehen Sie folgendermaßen vor: https://support.apple.com/de-de/HT201351Bei Fragen bin ich jetzt für Sie da.Grüße!iDoc
Wenn Sie den iCloud-Account / die Apple-ID selbst löschen möchten, schreiben Sie Apple hier eine E-Mail ("Hiermit fordere ich Sie dazu auf, meine Apple-ID sowie alle damit in Verbindung stehenden Daten unwiderruflich zu löschen. Meine ID lautet: (ID)"http://www.apple.com/de/privacy/contact/Um die Sicherheit Ihres Accounts zu gewährleisten, muss jedoch Ihre Identität überprüft werden. Daher müssen die folgenden, Ihrem Account zugeordneten Informationen zugesendet werden (falls vorhanden):– Vor- und Zuname– Apple ID (wenn bekannt)– eMail-Adresse des Accounts– Postadresse– Telefonnummer– Seriennummer des registrierten Produkts / der registrierten Produkte– Apple Online Store Bestellnummer Grüße!iDoc
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Muss das erst mit meinem Schwiegersohn anschauen ,bin da nicht der Spezialist zum selber machen. Hilft mir nichts
23.- Franken in den Sand gesetzt.
Sehr geehrter Kunde,wo gibt es bei der Antwort Probleme?Ich kann darauf gerne genauer eingehen.Solange Sie meine Antwort nicht bewerten, ist das Geld "geparkt", und ich bin für Sie weiterhin da. Was Sie vor Ort aus der Antwort machen – ob sie diese an jemanden weitergeben, dem Sie da mehr zutrauen – ist selbstverständlich ihre Entscheidung.Grüße!iDoc
iDoc und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Jetzt löschen wir halt alles müssen alles neu ein geben . das ist schlecht bei Apple.

Sehr geehrter Kunde,

wenn Sie einmal eine Apple-ID auf ihren Namen / Adresse angelegt haben, ist es nicht möglich / nicht erlaubt, diese zu löschen und neu einzugeben. Sie müssen sich das wie einen digitalen Personalausweis vorstellen – sie können nur genau einen haben.

Sollten Sie Daten der Apple-ID ändern möchten, loggen Sie sich hier mit ihren Zugangsdaten ein und ändern die gewünschten Angaben:

https://idmsa.apple.com/IDMSWebAuth/login.html?appIdKey=af1139274f266b22b68c2a3e7ad932cb3c0bbe854e13a79af78dcc73136882c3&path=/signin/?referrer%3D/account/manage&sslEnabled=true

Sollten Sie keinen Zugang mehr zu ihrer Apple-ID haben, weil Sie evtl. den Nutzernamen oder die ID selbst vergessen haben und ihre Sicherheitsfragen nicht mehr beantworten können, wenden Sie sich hier telefonisch direkt an Apple: 0800 00 1853

Ich drücke ihnen die Daumen, das bekommen Sie hin! Grüße, iDoc