So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Mein airbook kommt nicht ins Internet/WLAN ...iphon klappt

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein airbook kommt nicht ins Internet/WLAN ...iphon klappt problemlos...im Fenster vom Book erscheint der Rooter sogar mit Häkchen...aber in der Anzeige oben "arbeitet" es (Wellen), aber nach einiger Zeit erscheint nur das !-Zeichen (=keine Verbindung)
Sehr geehrter Kunde, Guten Abend!
Bin gerade dabei, ins Bett zu gehen, gebe ihnen aber noch schnell die Lösungsansätze:
Das ist ein recht bekanntes Problem und kann einige Ursachen haben, ich bin aber zuversichtlich, das es ein reines Softwareproblem ist. Wir sollten das also hinbekommen.
Bitte leeren Sie zuerst den DNS-Cache des MacBooks, starten Sie alle Netzwerkgeräte neu und versuchen es erneut. Dieses Problem kann auch mit dem Router zusammenhängen, wenn alle anderen Geräte problemlos funktionieren, also hier nicht verwirren lassen:
https://support.apple.com/de-de/HT202516
Wenn das nicht hilft, gehen Sie schrittweise folgende Anweisungen durch:
https://support.apple.com/de-de/HT202222
Diese Maßnahmen beheben jedes Softwareproblem zu 100%.
Ist das Problem weiterhin vorhanden (sehr, sehr unwahrscheinlich), sollte das Gerät auf einen Defekt überprüft werden. Mehr dazu im Fall der Fälle.
Grüße!
iDoc
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke ***** ***** schnelle Antwort gestern leider komme ich damit nicht weiter… Die Begriffe DNS-Cache und OSX Sind für mich "böhmische Dörfer"...vielleicht können Sie mir konkreter sagen, was ich wie tun muss…
Danke ***** ***** Hilfe
Manfred Otterstadter
Sehr geehrter Kunde,kein Problem, dafür bin ich ja da.folgen Sie für den "DNS Cache" den Anweisungen auf dieser Seite:https://support.apple.com/de-de/HT2025161. Finden Sie zuerst heraus, welche Systemversion ihr Computer hat. Unter dem "Apfel-Menü" oben links unter "über diesen Mac" steht das.2. Öffnen sie nun das Programm "Terminal" (liegt unter Programme -> Dienstprogramme), und geben EXAKT den Befehl ein, der oben im Link zu dem jeweiligen System steht.3. Drücken Sie "RETURN" (die lange Taste rechts), warten einpaar Sekunden, dann schließen sie alles und starten neu.4. Jetzt sollte es klappen!Grüße,iDoc
iDoc und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Mein MacBook hat
OS X Version10.9.5...
die kommt in dem von Ihnen genannten Link nicht vor ... Wie also
kann ich dieses System zurücksetzten?
Welche Schritte muss ich tun...?
Nach wie vor versucht sich der Computer einzuwählen...aber geht nicht...
Mein iPhone klappt gleichzeitig ohne Probleme beim selben Router...
Sehr geehrter Kunde,10.9.x ist OS X Mavericks.Welchen Router haben Sie denn? Es ist evtl. notwendig, die Geräteliste auf dem Router zurückzusetzen. Wie bereits erwähnt, ist es durchaus möglich, das der Router aktiv ihren Rechner blockiert, aber in den meisten Fällen wird es mit dem DNS Cache leeren wieder klappen. Grüße!iDoc
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe jetzt vier mal den Vorgang wiederholt... Ohne Erfolg...
Mit dem Befehl: sudo killall -HUP mDNSRespond
Nach der Enter-Taste erscheint jedes Mal eine lange Liste mit diesen Angaben:
Manfred-MacBook-Air:~manfredotterstatter
Mein Router ist von
Telefonica Mod. P660HW-D1
(arbeite auf Lanzarote/Spanien)
Sehr geehrter Kunde,
okay, in diesem Fall wird es etwas komplizierter, denn nun müssen wir die Fehlersuche auf die Routerkonfiguration ausweiten.
Bitte beziehen Sie sich auf die folgende Anleitung ab Seite 154, Firewall-Konfiguration. Wir müssen alle individuellen Regeln, die evtl. auf dem Gerät eingegeben sind, entfernen:
ftp://ftp.zyxel.com/P-660HW-D1/user_guide/P-660HW-D1_3.40.pdf
Am besten, Sie starten den Router erstmal neu, wenn das noch nicht erfolgt ist. Wenn Sie keine individuellen Regeln auf dem Router finden können, setzen Sie ihn komplett zurück. Dies ist jedoch nicht bei jedem Anbieter unproblematisch, deswegen ist es evtl. sinnvoll, vorher Telefonica zu kontaktieren. Evtl. bekommen Sie als Vertragskunde einen neuen Router kostenlos oder für sehr wenig Geld bereitgestellt. Ich würde das in diesem Fall ganz ernsthaft überlegen.
Es gibt in diesme Fall nur noch drei Möglichkeiten:
1. Entweder, ihr Router ist falsch konfiguriert / hat durch ein Update eine Instabilität erhalten,
2. Es handelt sich um ein weiteres Softwareproblem am Mac (unwahrscheinlich),
3. Es handelt sich um ein Hardwareproblem am Mac.
Um das Problem weiter einzugrenzen, gehen Sie in ein Internetcafé / nutzen das Netzwerk eines Nachbarn / Freundes, um festzustellen, ob das Problem auch woanders auftritt. Prüfen Sie es an drei Zugangspunkten. Geht es nirgendwo, spielen Sie das Betriebssystem frisch aus und stellen aus einem Backup wieder her. Geht es woanders, konzentrieren Sie sich auf den Router.
Nicht einfach, ich weiß, und nicht leicht nachvollziehbar, wenn alle anderen Geräte problemlos laufen – aber vertrauen Sie mir. Wir bekommen das hin!
Grüße!
iDoc
Sehr geehrter Kunde,ich bitte Sie, die Bewertung erst durchzuführen, wenn das Problem gelöst ist. Noch ist viel zu tun, bitte lesen Sie meine letzte Nachricht. Grüße! iDoc
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke!! An einen neuen Router hab ich auch schon gedacht...der ist offensichtlich auch schon älter....hatte nur Angst, ob ich da wieder was "einrichten" muss...wenn das einfach geht, sollte ich das vielleicht machen...ich bin hier in der Wohnung (auf Lanzaroze) nur Gast für 1Jahr...während meiner Arbeit als Tourismus-Pfarrer der EKD...Danke ***** ***** Hilfe!
Melde mich nach dem nächsten Schritt... Und mach dann auch die "Bewertung", damit Sie Ihr Honorar bekommen...
Sehr geehrter Kunde, danke. Ein neuer Router direkt über den Anbieter ist sehr schnell und einfach einzurichten, evtl. komplett wartungsfrei. Wenn Sie sich etwas gutes, unabhängiges gönnen möchten, nehmen Sie eine Fritz!Box, das kostet dann aber auch deutlich mehr, aber sie können das mit nach Deutschland nehmen und sicher auch dort nutzen. Grüße! iDoc
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke ***** ***** Hinweis!
Ich will morgen erst mal testen ob der Laptop bei einem anderen RLiter funktioniert (Danke ***** ***** Tipp!) Wenn das geht, dann bin ich sicher dass es am Router liegt und ich einen neuen brauche...
Perfekt – machen Sie das! :)
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Also ich habe jetzt den Test gemacht:
War in einem Café mit Internet Zugang, wo mein iPhone problemlos immer den Empfang bekommt…
Jetzt wurde im MacBook auch der entsprechende Route angezeigt, nach dem Anklicken in der Liste (in der Gegend sind noch andere Hotel Router…) macht er auch das Häkchen... aber nach kurzer Einwählen-Zeit war oben in der Leiste das Zeichen für kein Internet-
Zugang... Was raten Sie jetzt?
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!
Sehr geehrter Kunde,alles klar, danke für die Rückmeldung.Wenn sie den DNS-Cache geleert haben und auch sonst nach dieser Anleitung vorgegangen sind, ist ein Hardwareproblem nicht auszuschließen. Um das 100% einzugrenzen, empfehle ich ihnen, auf dies neueste Mac OS X- Systemversion (10.10 Yosemite) zu aktualisieren, oder wenn Sie das bereits haben, eine Datensicherung auzufertigen, den Rechner zu löschen, das Betriebssystem frisch zu installieren und ihre Daten aus einem Time Machine-Backup ÜBER DEN MIGRATIONSASSISTENTEN (wichtig!) wieder herzustellen. Geht es dann immer noch nicht, haben wir es zu 100% mit einem Hardwaredefekt zu tun. Grüße!iDoc
Oh, die erwähnte Anleitung ist das hier: https://support.apple.com/de-de/HT202222
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke !

Es hat geklappt...

ich weiss aber nicht, wie...

Habe nach der Anleitung (LINK) versucht un d ging erst nicht..., dann mehrmals neu und etwas verändert angeklickt/probiert... auf einmal gings

Danke!

Muss ich jetzt noch einmal die Bewertung anklicken, damit Sie Ihr Geld bekommen?

Habe ganz am Anfang die Mitteilung für eine Abbuchung von 26 erhalten...

Dann, bei der Rückfrage kam von einem anderen “Experten" (Nr 15664022-650) eine Antwort und die Ankündigung für noch mal 26 €, hab dann reklamiert und bekam die Antwort, es würde auch nicht 2 mal abgebucht...

Der weitere Kontakt nach diesem einmaligen "Intermezzo" lief dann ja wieder bis jetzt zur Lösung mit Ihnen...

Am Ende also noch einmal meine Ausgangsfrage: Muß ich noch einmal eine Bewertung machen??

Sie haben mir jedenfalls weiter geholfen!

Danke!!!

Sehr geehrter Kunde,das freut mich, das es klappt! Manchmal steckt man nicht drin – im schlimmsten Fall installieren Sie das System neu wie oben geschribeen.ja bitte, bewerten Sie hier richtig, und informieren Sie die Moderation von Justanswer, das Sie aus Versehen zweimal geschrieben haben. Ihnen wird dann damit geholfen, das passiert hier ab und zu.Grüße!iDoc
iDoc und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.








Jetzt habe ich bewertet "Gut und hilfreich", aber dann kommt diese Meldung...





Guthaben aufladen

Es ist ein weiterer Schritt nötig. Sie haben bereits für eine frühere Antwort, die Sie in dieser Konversation mit dem Experten bewertet haben, bezahlt. Um eine weitere Antwort zu bewerten, müssen Sie zusätzlich diesen Betrag bezahlen: 26 €.


















Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

DANKE!

Hab jetzt bewertet "Gut und informativ" und bezahlt... plus 20%Bonus

Sonnige Grüße von Lanzarote!

Sehr geehrter Kunde,

Vielen dank, und bis vielleicht wieder mal!

Wie gesagt, das mit der Zahlung klären sie am besten mit JustAnswer direkt

(ich kann hier nicht einschreiten).

Grüße,

iDoc