So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6484
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo in die Runde, nach einema sich selbst abbrechenden Bootvorgang

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo in die Runde, nach einema sich selbst abbrechenden Bootvorgang meines IMac, kann ich weder auf DVD-Laufwerk noch auf USB zugreifen. Haben Sie einen Tipp für mich? Danke ***** *****! Stephan Best
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.
Führen Sie eine Reparatur der Zugriffsrechte durch-->>
http://www.macwelt.de/ratgeber/OS-X-Zugriffsrechte-reparieren-9547506.html
(Markieren, Kopieren und Einfügen)
Wie ist es danach?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke ***** ***** für Ihren Antwort. Die Methode setzt alledings voraus, dass der Bootvorgang abgeschlossen ist. Dieser bricht aber nach 30% ab und das System fährt runter. Außerdem sind weder USB noch CD-Laufwerk zugänglich. Somit ist ein Wiederherstellen der Rechte auf diese Weise nicht möglich!

Gruß Stephan Best

Guten Tag, wen bereits beim Bootvorgang alles abbricht, d***** *****egt ein gröberer Fehler vor und sollte von einer Apple Service überprüft werden VOR ORTDer Fehler kann entweder an der Festplatte liegen bzw. am Motherboard (Logicboard) Sofern es einen Apple Support in ihren Ort gibt, lassen Sie dort ihren Mac überprüfen, aus der ferne ist dies leider nicht möglichhttps://www.apple.com/de/support/ Mit freundlichen Grüßen und alles Gute
autsch_news und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für Ihre Antwort, inzwischen habe ich zwar das Laufwerk frei bekommen, obwohl noch kein Booten davon möglich ist. Daher haben Sie vermutlich recht.

Mit freundlichem Gruß

St. Best

Guten Tag, was Sie eventuell versuchen können wäre eine Wiederherstellung von Mac OSX 10.10-->> https://support.apple.com/de-at/HT201314 Sonst sehe ich keine versuchte Möglichkeit außer das Sie den Mac in die Werkstatt bringen. Mit freundlichen Grüßen