So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Technology Consultant
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
iDoc ist jetzt online.

Ich kann seit kurzem aus meiner MacMail die Anhänge nicht mehr

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich kann seit kurzem aus meiner MacMail die Anhänge nicht mehr speichern. Der Vorgang läuft normal ab, allerdings sind die Dateien nicht am vorgesehenen Speicherort.

Wenn ich die Dateien öffne, kann ich sie danach speichern.

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Guten Abend! Unter Mac OS X Mavericks wurde die Dateiverwaltung von Anhängen in Apple Mail verändert; nun hat das Programm "Vorschau" die Oberhand über die Anhänge. Wenn Sie Eine Mail mit Anhang öffnen und das Büroklammersymbol zum Speichern des Anhangs auswählen, haben Sie die Entscheidungsgewalt, wo diese Anhänge gespeichert werden sollen. Diesen Speicherort merkt sich Mail für das nächste Mal; evtl. ist hier etwas durcheinandergekommen. Sie können das prüfen, indem Sie Mail anweisen, einen Anhang zu sichern und dann den neuen (alten) Speicherort erneut festlegen. Evtl. ist ihr Dateimenü in diesem aufgehenden Fenster minimiert, klicken Sie in diesem Fall das in unteren Foto markierte Symbol, um ihre Dateistruktur erneut aufzurufen und den Speicherort festzulegen. Grüße! iDoc

iDoc :

Entschuldigung, hier erneut das Bild: https://www.dropbox.com/s/1fxys8cpz5j1ce3/Screenshot%202014-05-03%2021.16.03.png

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, wenn es Probleme gibt / irgendetwas unklar ist, fragen Sie nach. Ich bin für Sie da, bis das Problem geklärt ist - jeder Kunde hat natürlich andere Vorstellungen. Grüße! iDoc

Customer:

Oh, vielleicht funktioniert es jetzt ...

Customer:

Ihre Antwort löst mein Problem leider nicht. Ich finde die Files nirgendwo - ich habe die Filenamen im Finder gesucht und keinen Treffer gehabt. Ich müsste die files ja finden, wenn sie fälschlicherweise an einem anderen Ort abgelegt worden wären.

Customer:

Etwas, was mir eben noch aufgefallen ist - wenn ich speichern will, ist nicht wie früher der vorige Speicherplatz angezeigt, sondern das Verzeichnis steht sozusagen wieder auf Null, daß heißt ich muß in einer Serie von Speicherungen am gleichen Ort, den Speicherort immer wieder neu an-navigieren. Außerdem sagt mir das System, daß ich am gewählten Ort Dateien mit Namen >31 Zeichen nicht speichern kann. Wenn ich jedoch das File öffne und dann speichere, geht es problemlos mit dem vorhandenen Filenamen.

Customer:

Gd

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, alles klar. Ich benötige dazu weitere Informationen. 1. Wieviel Speicherplatz ist auf ihrer Festplatte noch vorhanden? 2. Wen ich Sie richtig verstehe, suchen Sie Anhänge, die sie bereits in der Vergangenheit mit Mail gespeichert haben? Wenn ja, mit einer anderen Version? 3. Wie wurden diese Anhänge gespeichert? (z. B., wenn Sie Anhänge einfach versuchen, aus Mail herauszuziehen, kann es sein, das der Name des Anhangs nach Versand noch nicht ins Originalformat zurückkonvertiert wurde und etwas wie "kjhj37;GHJjkgjhjkhkurz89GjhgZgjhjGKhk877644hj4gnk3u43iut3i3ut.jpg" heißt, das würde die langen Dateinamen erklären. 4. Welchen E-Mail.Anbieter haben Sie? Bitte prüfen Sie, ob in der Mailbox des Anbieters noch genug Platz ist. Loggen Sie sich auch mal über die Webmail des Anbieters ein, um zu sehen, ob Sie dort direkt die Anhänge erfolgreich sichern können oder ob das Problem bereits am Webserver auftritt. Danke für die Infos, wir arbeiten uns jetzt einfach schrittweise vor, um das Problem einzugrenzen. Grüße! iDoc

Customer:

Vielen Dank zunächst - und jetzt zur Antwort:

Customer:

  • ich habe von 250 GB noch 140 GBfrei

Customer:

  • ich suche keine Anhänge aus früheren Mails: es ist vielmehr so, daß ich aus einer neuen Mail die Anhänge mittels der Büroklammer herauslösen will. Es öffnet sich das Fenster zum Sichern und läßt mich auswählen wo ich die Datei sichern will. Ich wähle den Ort und drücke 'Sichern'. Wenn die Datei mehr als 31 Zeichen hat, erklärt mir das System, dass der gewählte Speicherort > 31 Zeichen nicht zuläßt. Wenn ich den DAteinamen kürze, kann ich sichern. Hinterher ist die Datei aber nicht an dem gewählten Ort zu finden.

Customer:

  • Wie bereits gestern schon geschrieben, muß ich den Speicherort jedes Mal wieder neu wählen, auch wenn ich viele Anhänge hintereinander am gleichen Ort speichern will. Das war früher anders, da zeigte er mir den zuletzt gewählten Speicherort an (so wie in Ihrer ersten Info beschrieben).

Customer:

  • Mein email-Anbieter ist die Telekom, t-online

Customer:

  • Auf der Mailbox des Anbieters ist noch sehr viel Platz, ich habe 13 von 15 GB belegt.

Customer:

  • ich kann aus t-online Anhänge speicher, sie gehen aber automatisch in die Downloads, es wird mir die Möglichkeit nicht gegeben, bestimmte Ordner anzuwählen. Daher kann ich es so nicht testen.

Customer:

ABER: als ich es gerade wieder mit meiner iMail versuchte, hat es wieder so geklappt wie bisher. Keine Ahnung, warum.

Customer:

Nach meiner jetzigen Beschreibung - auch wenn es wieder funktioniert - haben Sie eine Idee, an was es gelegen haben könnte?

Customer:

Grüße

Customer:

GD

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für ihre ausführliche Rückmeldung. Ich kann ihnen leider nicht ultimativ sagen, woran dies gelegen haben kann - dieses Verhalten des Dateisystems ist mir bisher noch nicht aufgefallen, es handelt sich also sicher um einen isolierten Vorgang. Ein BDS (Unix-) basiertes Betriebssystem wie Mac OS X kann traditionell nur 32 Zeichen (31-1) verarbeiten, und ich vermute, das das Umbenennen in diesem Fall nicht möglich war, da der ursprüngliche Dateiname bereits über dem Limit war. Dadurch scheint die Ablage der Datei durcheinandergekommen zu sein. Sie können mit einen Kreuztest versuchen, was passiert, wenn Sie den Anhang in der E-Mail über t-online umbenennen und dann in Mail erneut versuchen, sie zu speichern - Dann sollte meiner Theorie nach alles klappen. Übrigens: Sie sollten unter Safari -> Einstellungen -> Allgemein den Download-Ordner von Telekom-Mail-Anhängen manuell festlegen können. Freut mich, das sich das Problem letztendlich alleine lösen ließ. Ich hoffe, die Antwort war trotzdem hilfreich für Sie. Grüße! iDoc

Customer:

Vielen Dank für Ihre nochmalige Antwort. Die von Ihnen genannten weiteren Versuche treffen leider auch nicht zu. Betrachten wir es also als ein isoliertes Problem. Ich werde im System den Button 'Frage nicht beantwortet' drücken, weil sich das Problem von selbst gelöst hat und Sie leider zur Lösung nichts beitragen können. Ich möchte Ihnen aber dennoch sagen, daß Sie sehr schnell reagiert haben und die Kommunikation gut geklappt hat. Leider habe ich in Ihrem System keine Möglichkeit, das auszudrücken - es wäre gut, einen weiteren Button zu haben.

Customer:

Herzliche Grüße

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, ich verstehe dies in diesem Fall. Eine negative Bewertung des Experten ist jedoch sehr schlecht hat jedoch zur Folge, das meine Arbeit heruntergestuft wird. Wenn möglich, ziehen Sie die Bewertung zurück, und ich informiere die Moderatoren, vielleicht gibt es eine andere Lösung. Grüße, iDoc

Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe Ihnen ja geschrieben, daß ich Sie selbst positiv bewerte, aber eine Antwort auf mein Problem haben Sie mir ja nicht bieten können. Mir sind daher 25€ zu viel, ich wäre durchaus bereit, 10€ zu zahlen. Wenn das möglich ist .... sagen Sie mir eine Lösung.


Danke, GD

Sehr geehrter Kunde,
wir müssen dazu eine Rückmeldung des Kundendienstes abwarten.

Grüße!
iDoc
iDoc und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.