So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6522
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, mein mac book pro startet nicht, keine Reaktion auch

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein mac book pro startet nicht, keine Reaktion auch bei ctrl-alt+start 5 sec.-
Akku ist voll, netz lädt-
gibt es noch was, was helfen könnte ?
viele grüßeXXXXX XXXXX

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Hier finden Sie weitere Tastenkombinationen um einen Macbook zum starten zu bekommen

http://support.apple.com/kb/HT1533?viewlocale=de_DE

Sonst habe ich noch eine Frage ob es irgendwelche laute gibt, wie Festplatten und Lüftergeräusche?

Danke für die Rückinfo

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ahoi Gerd,


Keine Geräusche- grad so als hätte der Netz-schalter keine Verbindung


zum Rechner-


aber: Akku anzeige voll, Netz im grünen Bereich.


Hatte so ein Phänomen schon mal an `nem G4:


Backupstromversorgung… hieß es,


Akku kurz ma rauß wieder rein und Alles lief!


- nu bei den mac books nicht mehr so ohne weiteres möglich-


Auf Ihre Frage:


Keine Laute, keine Geräusche, keine Blinkzeichen.


 


danke für den Link :-)


sehr positiv,


bis dann, und vielen Dank,


Indie.

Hallo,

mit gleichzeitigem Drücken und Halten der Steuerungs-, Befehls- und Einschalttaste starten Sie das MacBook neu. Tut sich erneut nichts, können Sie den Parameter-RAM (PRAM) zurücksetzen, indem Sie dieselbe Tastenkombination und zusätzlich noch P und R gedrückt halten, bis der Startsound ein zweites Mal ertönt.

---

Sonst hätte ich noch geschrieben SMC zurücksetzen, aber bei den neuen Macbooks ist das eine Bastelarbeit, da der Akku im Gehäuse verbaut ist.

--

Falls eine System CD dabei war eventuell mit dieser eine Reparatur durchführen mit cmd+R

---

Die letzte Möglichkeit wäre;

Eine anderes vorgehen wäre noch den Apple Support informieren


Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

autsch_news und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.