So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
tb179 ist jetzt online.

Hallo, habe Ios5 auf mein Iphone 4 spielen wollen, dann hat

Kundenfrage

Hallo, habe Ios5 auf mein Iphone 4 spielen wollen, dann hat es sich bei der Wiederherstellung aufgehängt. Ich habe weil gar nix ging das Handy vom PC getrennt und nun geht nur noch eine Wiederherstellung. Ich habe auf meinem Iphone 1300! Fotos, welche ich dummerweise nicht vorher auf den PC geschoben habe.

Was kann ich tun, damit alles erhalten bleibt.

Danke, XXXXX XXXXX
Katja
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Willkommen zu Justanswer.

Wenn das iPhone nicht mehr reagiert, sollten Sie zunächst einen Hardware Reset durchführen.

1. Drücken Sie gleichzeitig die vordere Home- und Ein-/Ausschalttaste am oberen Gehäusereand.

2. Halten Sie die beiden Tasten so lange gedrückt, bis auf dem iPhone-Bildschirm das Apple-Logo erscheint. Lassen Sie jetzt beide Tasten los.

3. Das iPhone wird jetzt neu gestartet.
Dieser Neustart kann unter Umständen einige Zeit dauern. Warten Sie, bis der Neustart komplett durchgeführt wurde.

Anschließend können Sie erneut versuchen das Update zu installieren.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das Iphone hängt nicht mehr, da ich die Tastenkombi kenne. Ich habe das Iphone vom PC getrennt da auch auf dem PC in itunes nichts mehr weiterlief (oben stand Wiederherstellung wird aktiviert oder gemacht o. so ähnlich).

 

Wenn ich jetzt das Tel. anschließe, wird in itunes nur Wiederherstellung angezeigt, d.h. ich kann da rauf klicken mit dem Hinweis, dass das Gerät dann in die Grundeinstellung versetzt wird, mit neuem Update.

 

Ich befürchte nur, dass dann alle Daten, vor allem die Fotos, weg sind. Das Iphone selbst funktioniert seitdem nicht, bei Aktivierung ist ein weißes USB-Kabel zu sehen mit dem Pfeil zum itunes-Logo.

 

Wie kann ich sicherstellen dass die Fotos nach Wiederherstellung noch auf dem Gerät sind?

 

Ich hoffe ich habe alles verständlich beschrieben.

 

Danke für eine schnelle Info!

 

Gruß

Katja

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Im Übrigen stand für 6 Stunden bei itunes "Gerät wird nach Backup in den Wiederherstellungsmodus versetzt" aber es passierte gar nichts mehr...

 

Wenn ich das iphone jetzt anschließe kommt die Meldung "itunes hat ein gerät im Wartungszustand erkannt, es muss erst wiederhergestellt werden um itunes nutzen zu können...

 

Neben dem Wiederherstellungsbutton steht: Falls bei Ihrem iphone Probleme auftreten, klicken sie auf "Wiederherstellen" um es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

 

Hoffe auf schnelle Antwort, da ich es sonst mit dem Risiko auf Verlust ausprobiere, dann aber auch keine Antwort Ihrerseits mehr benötige.

 

Vielen Dank!

Gruß

Katja

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
wenn Sie mit Hilfe von iTunes eine Wiederherstellung ausführen, werden sämtliche Daten inklusive der Fotos gelöscht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja das ist meine Befürchtung! So wirklich weitergeholfen hat mir das jetzt nicht.

Haben Sie denn eine Idee wie ich meine Daten noch retten kann?

Danke XXXXX XXXXXß
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Evtl. helfen die Tipps von folgender Seite:

http://www.werning.com/blog/2010/10/geloschte-bilder-auf-dem-iphone-wiederherstellen/

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Problem hat sich gelöst, ich habe alles wiederhergestellt und auch die Fotos waren noch drauf.

Somit stimmt es nicht das Fotos gelöscht werden, habe mir umsonst große Sorgen gemacht. Lag wohl daran dass ich vor dem Installieren der neuen Software ein Back up gemacht habe...

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Da haben Sie ja nochmal Glück gehabt.