So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 7011
Erfahrung:  - Software Entwicklung - Linux / Windows Betriebssysteme - Linux / Windows Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

ich habe eine domainintegrierte Ubuntuinstallation. Problem

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe eine domainintegrierte Ubuntuinstallation. Problem die Windowsanmeldung wird nicht zwischengespeichert. d.h. nach Trennung vom Netz ist keine Anmeldung mehr möglich.
Wo kann ich nachlesen, wo suche ich
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo

in dem Fall bitte alle Logs auf dem Server und dem Windows Client prüfen. Ferner alle Updates sowohl unter Linux als auch Windows installieren und beim Samba Server alle Einstellungen prüfen diese sind im Zweifel auf "default".NetBIOS, DNS, REALM und Kerberos sind natürlich für den Betrieb notwendig. Beachten Sie, das aktuelle Windows 10 Versionen dieses Setup nicht unterstützten jedenfalls nicht offiziell und es hier natürlich zu Problemen kommen kann. Sie müssen sowohl eine aktuelle Samba Version als auch ein aktuelles SMB Protokoll verwenden und es ist denkbar, das der Windows Client versucht per IPv6 den simulierten Domain Controller (DC) zu finden. Daher dies am Client mal abschalten und auch da die Event Logs durchsuchen. Installieren Sie auf allen Systemn auch alle verfügbaren Updates.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Leider viel zu spät, habe die Lösung schon vergangene Woche selbst gefunden. Weiterhin allgemeines Geschwafel und Frage nicht richtig gelesen.

Hallo in Ordnung,

rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 7011
Erfahrung: - Software Entwicklung - Linux / Windows Betriebssysteme - Linux / Windows Server
rufushoschi und weitere Experten für Linux sind bereit, Ihnen zu helfen.