So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 7011
Erfahrung:  - Software Entwicklung - Linux / Windows Betriebssysteme - Linux / Windows Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Hallo leute, bekomme nach einen Update mit Debian von Wheezy

Kundenfrage

Hallo leute,
bekomme nach einen Update mit Debian von Wheezy auf Jessie meine Xen umgebung nicht mehr ans Netz. Auf den Server habe ich Zugriff. Aber leider bekomme in die Netzwerk einstellungen nicht korrekt einegstellt. Ich vermute mal das vom Xen 4.3 noch falsche Scriipte mit starten. hat hier jemand Erfahrung?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Linux
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 2 Jahren.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0049(###) ###-####
• Österreich: 0043###-##-####
• Schweiz: Leider ist diese Rufnummer aus techn. Gründen derzeit nicht erreichbar
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

prüfen Sie bitte einmal mit ifconfig die Netzwerkeinstellungen (Konsole, Shell) und unter /etc/network finden Sie alle weiteren Einstellungen normalerweise gibt es nur ein Interface (eth0) ich gehe davon aus, das Sie nichts geändert haben. Für Xen wird es schwieriger dazu können Sie einmal gem. den Link 2 vorgehen und alle Einstellungen prüfen. Das Upgrade war aber eigentlich nicht notwendig da Debian Wheezy weiterhin Updates erhält. Ein Upgrade auf produktiv Systemen kann leider zu genau solcehn Problemen führen. Prüfen Sie bitte auch die Logs unter /var/log sowohl syslog als auch messages und mit dmesg | egrep "failed|error" können Sie prüfen, ob es beim Bootvorgang Probleme gab ggf. müssen die Netzwerktreiber aktualisiert werden.

Gruß Günter