So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 982
Erfahrung:  Oberarzt Kinderheilkunde
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Hallo, mein 19 Monate alter Sohn hat seit gestern Abend

Kundenfrage

Hallo, mein 19 Monate alter Sohn hat seit gestern Abend Fieber. Gestern Abend war das Fieber bei 39.2, dann haben wir ihm einen Fiebersaft gegeben (Nurufen). Heute morgen das gleiche und im Moment wieder. Vorangegangen ist eine Erkältung.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 19 Monate männlich nurufen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kinderarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Vorangegange Erkältung, heute Nacht zweimal gebrochen
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Fabian Linde hat geantwortet vor 21 Tagen.
Guten Abend, ich helfe ihnen gerne. Was sie beschreiben klingt nach einem klassischen Atemwegsinfekt. Das Fieber wird immer nur zeitlich begrenzt vom den Medikamenten unterdrückt und kommt dann wieder.
Entscheidend ist der Allgemeinzustand und das Trinkverhalten.
Sollte er Luftnot oder starke Schmerzen entwickeln oder anhaltend apathisch wirken sollten sie zum Notdienst. Alles gute
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank!