So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an J.Steingrube.
J.Steingrube
J.Steingrube, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 1761
Erfahrung:  Jessica Kilonzo ist Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie freie Autorin mit dem Schwerpunkt medizinische Texte.
114582855
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
J.Steingrube ist jetzt online.

Ich habe meinem 2 Wochen alten Baby Ersatzmilch zubereitet

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe meinem 2 Wochen alten Baby Ersatzmilch zubereitet und das Milchpulver nicht richtig vermischt. Anscheinend habe ich zu viel Pulver genommen. Habe gemerkt, dass im Mund meines Kindes Reste vom Milchpulver sind. Ist das gefährlich? Muss ich jetzt irgendwas unternehmen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 29, weiblich, keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kinderarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Liebe Patienten und Eltern,

mein Name ist Steingrube, ich bin Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und beantworte gerne Ihre Fragen.

Bitte nehmen Sie genau die angegebene Menge Pulver für Ihr baby. Sonst kann es zu Verstopfung kommen.

Entfernen Sie die Milchpulverreste vorsichtig aus dem Mund.

Zum Kinderarzt vor Ort würde ich gehen, wenn Ihr Baby massiv hustet und der Verdacht besteht, dass es etwas vom Pulver eingeatmet haben könnte. Ansonsten müssen Sie nichts unternehmen.

Haben Sie Rückfragen?

Falls ich nichts mehr von Ihnen höre, hier ein Hinweis zur Abrechnung:

Wenn Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat, freue ich mich über eine positive Bewertung mit 3 bis 5 Sternen oder ein einfaches “Danke” in der nächsten Zeile. Die Sterne finden Sie oben rechts am Beginn des Fensters. Ohne Ihre Rückmeldung kann Just answer uns Experten nicht bezahlen. Vielen Dank ***** ***** Gute für Sie!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen herzlichen Dank!

Sehr gerne.

J.Steingrube und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.