So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Doering.
Dr. Doering
Dr. Doering, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 400
Erfahrung:  Expert
115662056
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Doering ist jetzt online.

Guten Abend, mein Sohn (11 Jahre) hat sich bei mir mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, mein Sohn (11 Jahre) hat sich bei mir mit Corona angesteckt und ist seit heute positiv. Nun hat er, trotz Paracetamol 200, seit 18.00Uhr 39,6° Fieber.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 11 Jahre, männlich, Paracetamol
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kinderarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Das Kindist seit heute Corona positiv
Guten Abend mein Name ist Dr Döring
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Guten Abend, mein Name ist Fr. Bordihn
Sie können zusätzlich Ibuprofen geben. Das Fieber können Sie allerdings auch bis 40 Grad kommen lassen, es hilft bei der Erregerabwehr
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Okay, heißt ich sollte weiter beobachten & abwarten. Wie lange kann/darf denn das Fieber so hoch sein? Ich versuche ihn alle 2 Stunden aufzuwecken, damit er was trinkt. Heute waren es aber leider nur 2 Tassen Tee
Das Fieber kann schon noch 2-3 Tage so hoch sein. Sie können auch lauwarme Waden und Bauchwickel machen. Sie müssten ihn nicht alle 2 h wach machen, er ist alt genug und verliert nicht Zuviel Flüssigkeit. Lassen Sie ihm ruhig mehr Schlaf, das heilt auch!
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Okay, vielen Dank. Ich habe mir einfach Gedanken gemacht, da er erst wegen Cambylobacter in der Klinik wegen dem hohen Flüssigkeitsverlust war und er davon gerade erst erholt war. Dann werde ich ihn jetzt so lassen und etwas beruhigter ran gehen. Vielen Dank!
Das ist ein guter Plan!
Für Rückfragen bin ich gern da. Es wäre schön, wenn Sie noch auf mind. 3-5 Sterne klicken könnten, sonst wird uns Experten trotz getaner Arbeit kein Honorar zugeteilt. Für Sie verursacht dies keine Kosten. Herzliche Grüsse und alles Gute!
Sterne müssten kommen
Dr. Doering und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Danke Ihnen!