So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an J.Steingrube.
J.Steingrube
J.Steingrube, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 1268
Erfahrung:  Jessica Kilonzo ist Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie freie Autorin mit dem Schwerpunkt medizinische Texte.
114582855
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
J.Steingrube ist jetzt online.

Tochter hat in Kaktus gefasst Fachassistent(in): Bitte

Diese Antwort wurde bewertet:

Tochter hat in Kaktus gefasst
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 3 Mädchen keine medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kinderarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nur der kleine Finger ist betroffen
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Datei angehängt (77524ZL)
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Datei angehängt (53MQGQ7)
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das erste Bild ist von gerade das 2. ist von gestern Abend

Liebe Patienten und Eltern,

mein Name ist Steingrube, ich bin Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und beantworte gerne Ihre Fragen.

ich schaue mir die Bilder an. Einen Moment bite.

Sind die Stacheln alle draußen? Hat sie noch Schmerzen? Haben Sie die Haut desinfiziert und wurde Ihre Tochter gegen Tetanus geimpft?

Am besten desinfizieren Sie die Haut zweimal täglich mit Octenisept Spray oder einem anderen Wundspray. Sie können auch Bepanthen Antiseptische Wundcreme auftragen, bis die Haut verheilt ist.

Bei Kleinkindern heilt die Haut ja schnell. Zum Kinderarzt sollten Sie gehen, wenn die Wunde eitert oder sich stark rötet oder wenn Ihre Tochter Fieber bekommt.

Haben Sie Rückfragen?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok danke. Wir waren verunsichert, weil sie wenn man leicht drückt schmerzen hat

Ja, die Stacheln können tief eindringen und es sind ja auch noch mehrere Wunden zu sehen. Desinfizieren und vor Schmutz schützen und dann sollte es bald verheilt sein.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank!

Gerne. Gute Besserung.

Über eine Bewertung mit 3 bis 5 Sternen oben rechts würde ich mich freuen. Dann kann das System automatisch abrechnen. Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten.

J.Steingrube und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.