So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an J.Steingrube.
J.Steingrube
J.Steingrube, Ärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 129
Erfahrung:  Jessica Kilonzo ist Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie freie Autorin mit dem Schwerpunkt medizinische Texte.
114582855
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
J.Steingrube ist jetzt online.

Kind 2 Jahre männlich beule an der Stirn keine Medikamente

Diese Antwort wurde bewertet:

Kind 2 Jahre männlich beule an der Stirn keine Medikamente
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 2 männlich keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kinderarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Erstmal nicht

Guten Abend!

Mein Name ist Steingrube, ich bin Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin und helfe Ihnen gerne weiter.

Was kann ich für Sie tun?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Mit der Stirn gegen Tür kante gelaufen grosser und dicke beule

Oh, das tut mir leid. Haben Sie schon gekühlt?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sind dabei es zu kühlen
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (1G2Z2Q5)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (PQV132G)

Danke für die Fotos. Ja, an der Stirn gibt es schnell beeindruckende Beulen. Kühlen Sie so lange wie er es mitmacht, Am besten jetzt nicht hinlegen sondern den Kopf oben lassen. Sie können aus der Apotheke auch Arnika Salbe besorgen. Oder haben Sie vielleicht Arnica Kügelchen da?

- War Ihr Sohn bewußtlos oder hat er gleich geweint?

- Hat er erbrochen?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Leider nicht zuhause würden es uns aber umgehend besorgen.
Kühlen tun wir so wie er es mitmacht. Omas hausrezept kalte Butter raufgeschmiert.
Er hat sofort geweint. Bewusstlos war er nicht und erbrochen bis jetzt auch nicht. Weint wieder beim Stirn runzeln. Steht und geht "normal" Augen sind offen und ist auch ansprechbar.

In der Regel sehen die Beulen wild aus, heilen aber innerhalb von ein paar Tagen von alleine wieder ab. Arnika Salbe oder Gel kann den Heilungsprozess etwas beschleunigen. Im Verlauf kann die Beule auch die Farbe von blau über grün und gelb wechseln, bis sie verblasst.

Zum Kinderarzt sollten Sie gehen wenn Ihr Sohn erbricht, sich anders verhält als sonst, die Pupillen unterschiedlich groß sind oder er ungewöhnlich schläfrig ist. Auch wenn die Beule in den nächsten Tagen rot und warm wird, sollte der Kinderarzt draufschauen. Das ist aber alles eher nicht zu erwarten.

Der Schreck ist bald wieder vergessen. Und dann kommt leider die nächste Beule in diesem Alter.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen dank für ihre schnelle und professionelle Antwort.

Sehr gerne. Alles Gute für Ihren Sohn!

Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, beenden Sie die Beratung bitte mit einer Bewertung. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Danke sehr,
keine weiteren Fragen.
Mit freundlichen Grüßen
M.Sop
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
5 sterne

Vielen Dank. Bitte wählen Sie in der oberen rechten Ecke die 5 Sterne aus, Danke.

J.Steingrube und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.