So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 446
Erfahrung:  Oberarzt Kinderheilkunde
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Ich vermute bei meiner 9-monate alten Tochter eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich vermute bei meiner 9-monate alten Tochter eine Bindehautentzündung. Das auge bildet eitriges, gelbes Sekret
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 9 Monate, weiblich keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kinderarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Ich helfe Ihnen gerne. Ist das Auge auch gerötet? Hat ihre Tochter aktuell eine Erkältung? Gerne können sie auch ein Foto vom Auge hochladen. Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ja, das Auge ist innen etwas gerötet, außen auch. Sie hatte die letzten Tage ertwas SChnupfen.
Ich lade ein Foto hoch
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Datei angehängt (1T72767)
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Können Sie das Bild öffnen?
Ja, danke. Ich konnte mir das Bild ansehen
Es handelt sich tatsächlich um eine Bindehaut Entzündung. Diese wird mit antibiotischen Augentropfen behandelt. Diese sind allerdings verschreibungspflichtig und daher müssen sie ihren Kinderarzt aufsuchen für das Rezept. Alles gute
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Sie können keine Rezrpte ausstellen oder? Ich bekomme keinen Arzt ans Telefon bzw nimmt uns keiner anm und unser Kinderarzt ist im Urlaub
Tut mir Leid ich kann ihnen nichts ausstellen. Sie könnten noch ihren Hausarzt anfragen oder auch einen Augenarzt. Besten Gruß ***** ***** Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Danke
Es wäre auch nicht gefährlich bis morgen zu warten, falls sie da einfacher einen Termin bekommen.
Über eine positive Bewertung der Antwort würde ich mich freuen. Nur so bekomme ich einen Teil ihres bereits gezahlten Betrages als Honorar ausgezahlt. Vielen Dank
Fabian Linde und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.