So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 404
Erfahrung:  Oberarzt Kinderheilkunde
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Sehr geehrtes Team, Mein Kind ist 2,5 Jahre und hat ca 13kg.

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrtes Team,Mein Kind ist 2,5 Jahre und hat ca 13kg. Kann ich meinem Kind ebenfalls Immun 44 Saft geben in der Erkältungszeit? Mir wurde das so empfohlen, bin jedoch unsicher. Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Ich helfe gerne. Die Verwendung ist an 3 Jahren empfohlen. Daher würde ich davon abraten. Generell ist die Wirkung und Notwendigkeit solcher Vitamin Präparate bei einigermaßen ausgewogener Ernährung höchst umstritten und ich würde Ihnen generell eher davon abraten. Alles gute
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Wäre es toxologisch bedenklich unter 3 Jahren oder wo liegt hier der Unterschied dann ab 3?Grundsätzlich verstehe ich das mit ausgewogener Ernährung, ich tue mir bei meinem Kind jedoch so schwer, weil zb Obst generell abgelehnt wird bzw Gemüse nur bestimmtes wie Karotten oder Erbsen.
Ich würde es insgesamt Persönlich als unbedenklich und nicht toxisch einschätzen. Ich kann Ihnen nicht etwas anbieten oder empfehlen was nicht offiziell in dem Alter zugelassen ist.
In Prinzip ist das aber "nur" teurer Multivitamin Saft und daher sicher in kleinen Dosen unbedenklich.
Fabian Linde und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Natürlich das ist ganz klar!
Vielen Dank!