So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Oberarzt Kinderheilkunde
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Guten Tag Heute direkt nach dem Frühstück habe ich meinem

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
Heute direkt nach dem Frühstück habe ich meinem Sohn die Windel gewechselt und ein wenig den Bauch massiert. Sein Bauch war von Essen ziemlich „prall“ und ich war mir nicht sicher, worum es sich in dem Bereich handeln könnte, wenn man eine Erhebung spüren kann… sind das Muskeln oder eher der volle Magen, den man dort spüren/ sehen kann? Ist das normal? Ich habe den Bereich auf einem Foto eingezeichnet…
Besten Dank für Ihre Antwort…
Ich helfe Ihnen gerne. Auf dem Foto kann man die Vorwölbung erkennen. Am ehesten ist es der Magen oder etwas geblähter Dickdarm. Fühlen sie morgen nach dem Wachwerden beim Wickeln die Stelle erneut. Wenn sie nichts Mehr finden ist alles gute. Wenn die Stelle unverändert bleibt sollten sie zum Arzt um es weiter zu untersuchen. Alles gute
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Besten Dank für Ihre Antwort. Worum könnte es sich denn handeln, falls es unverändert bleibt? Er hat zum Frühstück Cornflakes und Milch gegessen… könnte es daran liegen?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Hier ist noch ein Foto aus einem etwas anderen Winkel…
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Datei angehängt (ZG25P4T)
Es wird sich sehr wahrscheinlich in Luft auflösen. Konkret an dem Essen kann. Es eigentlich nicht liegen. Machen sie sich erstmal keine Gedanken.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Alles klar… ich mache mir ja schon wieder die allerschlimmsten Gedanken von wegen es könnte etwas Bösartiges sein… aber so eine „derbe Masse“ konnte ich nicht tasten und auch nicht klar abgrenzen, wo es anfängt/ aufhört… so schwierig als Laie einzuordnen, ob man Luft/ Muskel/ Organ oder was auch immer tastet… ich weiss, ich sollte das sein lassen… aber ich bin immer so besorgt, er könnte was Schlimmes haben! Dabei ist er quickfidel, rennt herum und klagt überhaupt nicht über Schmerzen oder so…
Ganz genau, konzentrieren sie sich darauf wie gut es ihm geht. Auf den Fotos sieht es auch aus, als wäre er bester Laune. Alles gute
Fabian Linde und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich glaube, das Problem hat sich bereits erledigt… hatte vorhin nicht den Eindruck, dass noch was spürbar gewesen wäre… war ziemlich sicher der volle Bauch! Danke…