So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 855
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Herr doktor, heute kommen hier viele frage. hier die ersten

Diese Antwort wurde bewertet:

hey herr doktor, heute kommen hier viele frage.hier die ersten 2 .wir fahren selten auto,so ca 10 mal im jahr und wenn dann zu 3 und ich sitze hinten mit meiner tochter.
heute sind wir zu 2 gefahren , ich wollte ihr einen coolen spielplatz zeigen.
ca 25 minuten entfernt, gerade als wir ankommen waren spuckte sie sich und den sitz voll, ich hab sie dann umgezogen und sie trotdzem kurz eine halbe stunde spielen lassen, sie ist oft gerutscht etc.
einmal ist sie dabei nach vorne gefallen und hat eine scheuer/schürf wunde zwischen nase und mund. ich hatte natürlich kein octenisept dabei, die stelle ist aber doof, ich hatte an der gleichen mal ein abzess und der musste rausgschnitten werden und ich musste antibiose nehmen, weil sie stelle wohl doof sei und man gefahr läuft, wenn sie da bakterien versxchleppen oder zu tief kommen eine sinusvenenthrombose zu kriegen.
deshlab mach ich mir nun bei ihrer stelle sorgen, wenn ich da tiefer was entzündet, merke ich das ja auch nicht, soll ich da einmal ein paar mal täglich octenisept raufmachen? nach dem spielplatz ist mir dann auch ein mini mini mini beule, eher nur rote verfärbung an der stirn aufgefallen, ich vermute diese ist dort entsanden, frage mich aber auch ob es sein kann, dass sie sich schon zu hause wegegetan hat und deshalb gespuckt hat, aber zu hause war sie nicht langer als 1 minute unbeaufsichtigt und hat auch nicht geweint.
auf dem rückweg hat sie auch wieder 2 mal gespuckt.denken sie das kommt nun plötzlich vom autofahren oder doch eher eine verletzung ohne weinen die ich nicht mitgekriegt habe? dann hätte sie aber doch nicht normal ne halbe stunde getobt und hier zu hause auch wieder toben, baden essen, mittagstunde alles normal, das spucken war nur beim fahren. wie sollen wir uns da nun am besten verhalten?herzliche grüßeP. S. Das am Mund ist Ketchup
Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank ***** ***** Vertrauen. Hatten wir diese Frage nicht gerade besprochen?
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Huhu Herr Doktor, dann ist hier was schiefgelaufe. wollte gern den leberfleck meiner Tochter posten, darf ich das hier tun?Und ich habe eine Frage zur allgemeinmedizin gestellt, w ich glaube aber Frau Doktor gehring ist im. Urlaub, können sie diese übernehmen?

Sehr geehrte Fragestellerin,
Sie dürfen sehr gerne hier den Leberfleck Ihrer Tochter zeigen, das ist gar kein Problem.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ok dich Poste die Bilder nun, einmal.
Und dann noch eine kleine Frage, sie hat vorhin etwas beim rumbocken von ihrer wlmex flurid zahnpasta ins Auge bekommen, ist das schlimm?
War ein Wassertropfen vermischt mit zahnpasta.
Da sie eh zickig war hat sie danach auch geweint, die Augen spülen konnte ich ihr gar nicht.
passiert da nun was
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Der hier ist aus dem letzten Jahr
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Der aus diesem, von gestern
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hier der Vergleich das der Bräune Fleck im braunen mehr wird

Sehr geehrte Fragestellerin,
wegen des Tropfens Zahnpastawasser kann ich Sie beruhigen: es kann zwar etwas unangenehm sein, aber durch die Tränenflüssigkeit reinigen sich die Augen sehr schnell wieder und es gibt keine ernsthafteren Probleme. Wie geht es Ihrer Kleinen heute? Ist das Auge gerötet oder geschwollen?

Zu dem Leberfleck hätte ich noch die Frage: wie groß ist er aktuell?
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Huhu Herr Doktor, die Augen sind tatsächlich geschwollen, liegt aber an wenig Schlaf
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hier sieht man ca die große

Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank für die zusätzlichen Informationen. Es ist normal, dass Leberflecken (medizinisch ein "Naevus") etwas an Pigment zunehmen. Der Fleck sieht symmetrisch aus und ist recht scharf abgegrenzt. Das sind gute Zeichen. Der Fleck ist nicht sehr groß (geschätzt ca. 6-7 mm), lediglich die Pigmentierung ist etwas unregelmäßig, so dass ich empfehlen würde, den Fleck weiter durch Ihren Kinderarzt beobachten zu lassen. Weisen Sie dazu einfach bei den regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen auf den Fleck hin. Im Moment gibt es aber keine Anzeichen, dass sich hier etwas "gefährliches" entwickelt.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Manuel Metzger und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Herzlichen Dank

Vielen Dank für die gute Bewertung!