So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 314
Erfahrung:  Oberarzt Kinderheilkunde
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Guten Abend! Meine Tochter hatte etwa um die 6 Lebenswoche

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend!
Meine Tochter hatte etwa um die 6 Lebenswoche rum Neugeborenenakne, diese verschwand jedoch vollständig.
Nun ist sie 18 Wochen alt und hat seit einigen Tagen im Gesicht ganz viele kleine Pickelchen. Die an der Wange sind auch manchmal gerötet, je nach Temperatur. Manche sind so klein, dass man sie nur im bestimmten Licht sieht. Zu jucken scheinen sie nicht.
Sie wurde 10 Wochen lang gestillt und bekommt seitdem Hipp Bio Combiotik Pre.Ich trage sie täglich 1-2 Stunden in der Trage, da schwitzt sie relativ oft, wenn sie den Kopf an meiner Brust ablegt. Aber warum hat sie sie dann auch auf der Stirn? Sie schwitzt generell eher viel…Was kann das sein?Danke ***** ***** Grüße
Anna
Ich helfe Ihnen gerne. Die Pickelchen die sie sehen sind vollkommen unbedenklich. Die Haut reagiert auf Hitze und Schweiß und auch gesunde Haut ist nicht immer glatt und rein. Machen sie sich keine Sorgen. Das sind Phasen die meist auch wieder vorüber gehen. Alles gute
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Danke schön! Also muss ich nichts extra machen?
Nein, sie brauchen nichts zu tun. Sie können wenn ee sehr rau ist an den Wangen mit eine einfachen Pflegecreme arbeiten. Alles gute
Fabian Linde und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.