So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 822
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Huhu Herr Doktor, die Frage ist wahrscheinlich doof, aber es

Diese Antwort wurde bewertet:

Huhu Herr Doktor, die Frage ist wahrscheinlich doof, aber es bereitet mir Sorgen,
bin gerwde Seitlich auf dem Arm meines Annes eingeschlafen, ca 1 stunde, nun tut das org arg weh und knall rot, lag da doof drauf.
ist das gefährlich, (richtung absterben) oder warum ist das soHerzliche Grüße

Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank für Ihr Vertrauen. Keine Sorge, Ihre Frage ist nicht doof und schließlich sind wir ja für solche Fragen da. Ich möchte Sie auch schon mal beruhigen: in der Regel sind solche Beschwerden, wenn man ungünstig eingeschlafen ist, nur vorübergehend. Bereits nach kurzer Zeit erholen sich die Nerven wieder und alles funktioniert wie gewohnt. Jetzt habe ich noch ein paar Fragen, damit ich die Situation besser einschätzen kann:

  • was genau hat Ihnen weh getan?
  • wie lange liegt die Situation zurück?
  • wie sieht die Lage aktuell aus? Haben Sie noch Beschwerden?

Ich hoffe, Sie hatten insgesamt trotzdem eine erholsame Nacht.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Morgen.
die Ohr Muschel tat weh. Das war um 12 und das Ohr schmerzt nun nicht mehr, ist aber noch rot.
lg

Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank für Ihre Geduld. Es freut mich, dass die Beschwerden wie erwartet schnell nachgelassen haben. Eine ungünstige Schlafposition kann manchmal sowohl die Blutzirkulation als auch die Nervenversorgung etwas beeinträchtigen. Der Körper weckt uns aber, bevor es zu Schäden kommt und Ihr Ohr konnte sich dann wieder erholen. Ich würde an dieser Stelle Entwarnung geben, Sie brauchen nicht zu befürchten, dass es zu schlimmeren Schäden am Ohr gekommen ist. Ich gehe davon aus, dass sich die reaktiv stärkere Durchblutung im Verlauf des Tages normalisieren wird. Wenn Ihnen noch etwas Sorgen bereitet, können Sie mir natürlich weiter gerne schreiben.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Manuel Metzger und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Alles gut bis jetzt. Damke.Ich stelle nachher noch eine neue Frage online und schicke ein aktuelles Bild der lippe meiner Tochter

Vielen Dank für die gute Bewertung!