So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 285
Erfahrung:  Oberarzt Kinderheilkunde
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Hallo, es geht um mein Baby in der 7. Woche. Vor 14 Tagen

Kundenfrage

Hallo, es geht um mein Baby in der 7. Woche. Vor 14 Tagen habe ich einen Knoten in der Nähe vom Ohr gefunden. Und vor ein paar Tagen einen 2. hinter dem anderen Ohr aber weiter zur Kopfmitte hin. Sind das geschwollene Lymphknoten? Warum und ab wann sollte das ein Arzt anschauen?
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Fabian Linde hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich helfe Ihnen gerne. sehr wahrscheinlich ist ihre Einschätzung richtig und es handelt sich um Lymphknoten. Machen sie ihren Kinderarzt beim nächsten Termin einmal darauf aufmerksam. Falls es zu einem raschen Wachstum kommt, oder eine Rötung zu sehen ist, oder Schmerzen bei Berührung bestehen sollten sie unmittelbar zum Arzt gehen. Alles gute
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Und was bedeuten vergrößerte Lymphknoten?
Experte:  Fabian Linde hat geantwortet vor 12 Tagen.
Lymphknoten sind normale Organe des Immunsystems. Sie befinden sich über den gesamten Körper verteilt. Aufgrund der Lage hinterm Ohr sind sie gut zu tasten. Die Haut ist dünn und darunter ist direkt der Schädelknochen. Die LK werden größer wenn das Immunsystem aktiviert ist z.B. in Rahmen eines Infektes. Wenn es ihrem Kind sonst gut geht besteht kein Grund zur Sorge.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ok danke ☺️
Experte:  Fabian Linde hat geantwortet vor 12 Tagen.
Gern geschehen