So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 249
Erfahrung:  Oberarzt Kinderheilkunde
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Kind 4 Jahre hat Ausschlag, 4 Jahre weiblich keine

Diese Antwort wurde bewertet:

Kind 4 Jahre hat Ausschlag im Gesicht
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 4 Jahre weiblich keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kinderarzt wissen sollte?
Customer: kein Fieber dabei. Auschlag heute früh eine kleine Stelle am Nasenflügel, nachmittag beide Seiten inkl. Wangen. es tut auch weh.
Ich helfe gerne. Können sie ein Foto vom Ausschlag hochladen. Dann kann ich Ihnen behilflich sein. Danke
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
In der Badewanne wurde es noch schlimmer... Rechte Seite ist schlimmer als Linke ��
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
mittlerweile wird auch das Kinn rot... nur um die Lippen bleibt es "weiß"
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
eins war doppelt
Danke ***** ***** Bilder. Sind bei ihrer Tochter Allergien bekannt? Hat sie sonst Zeichen einer Erkältung mit Husten oder Schnupfen?
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Eigentlich nix... sie hat leichte Neurodermitis, reagierte auch mal mit Nesselsucht, aber nur über 2 bis 3 Stunden. Keinerlei Erkältungssyptome, sie nieste gestern 3 mal, ich glaub das zählt nicht :D
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Mich irritiert eher das es wohl wirklich weh tut. Sie berührt es nur seeehr vorsichtig, ich darf gar nix...
Kein Zahnweh, es tut nicht in der Nase weh...aber eben die Nase bis oben außen
Danke ***** ***** Infos. Wie eine Nesselsucht sieht es nicht aus. Aber das bedeutet zumindest ihre Tochter hat ein gewisses allergisches Potential. Die Haut sieht nicht entzündet aus und Herpes ähnliche Bläschen sind auch nicht zu sehen.die eher flächige Rötung kann eigentlich nur eine allergische Reaktion sein. Durch die Spannung der Haut können auch Schmerzen entstehen. Wenn sie noch etwas antiallergisches wie zum Beispiel Cetrizin oder Fenestil da haben sollten sie das geben. Eine Kortison haltige Creme wäre auch hilfreich.
Falls sich im Verlauf Bläschen mit gelblicher Kruste entstehen ist es doch eine Impetigo, eine bakterielle Hautreaktion sein. Dann müssten sie zum Notdienst damit man ihnen die passenden Medikamente aufschreiben kann. Aktuell sieht es aber eher nach einer allergischen Reaktion aus. Alles gute
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Interessant ist, das Sonntag Nacht der Nachbarsjunge (fast 2 Jahre, selber Kindergarten) mit Ausschlag im Gesicht eine Nacht im KH war... wohl eine allergische Reaktion. Dienstag war er wieder in der Kita...Ich hab Cetrizin Saft da... dann schau ich mal das sie den nimmt, wenn es schlimmer wird. Oder FenistilCreme...
Machen sie ruhig beides. Den Saft als systemisch wirkendes Medikament und die Creme lokal.
Ist wirklich interessant, vielleicht gibt es wirklich im Kindergarten etwas das Kontakt Allergien auslöst. Alles gute
Fabian Linde und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Danke =) Einen schönen Abend noch!