So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 33373
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo ich habe eine Problem die mich am Boden zerstört.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe eine Problem die mich am Boden zerstört. Meine 4jahrige Sohn hat heute Blut ergebnis bekommen mit werte Gliadin 30 igA2,52 Hinweis auf Zöliakie! Ist das jetzt endgültig dieses Krankheit
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 4 Jahr männlich und nimmt keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Die wollen eine Biopsie machen und feststellen ob sich um zölakiie handelte

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Ich verstehe Ihre Angabe nicht: Ist der IgA Wert 30 oder 2,52?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
IgA Gladin ist 30 und nur igA 2,52
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich habe schon uber paypal bezahlt ihre Beratung
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sie können Bezahlung sehen unten***@******.***

Ich weiß, dass Sie bezahlt haben! Danach hatte ich auch gar nicht gefragt.

Tatsächlich deutet dieses Ergebnis auf eine Zöliakie hin. Allerdings braucht man zur Sicherung der Diagnose tatsächlich eine Darmzotten- Biopsie, da man bei Sprue dort beweisende, typische Veränderungen findet.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Auch wen das Kind keine simptome hat?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Kann nicht sein das an dem Tag mehr gluten an sich genommen?

Es handelt sich dabei um eine Unverträglichkeit, nicht um eine Allergie. Es kann daher durchaus sein, dass Ihr Sohn Weizenprodukte in kleinen Mengen verträgt. Wegen welcher Beschwerden wurden die Antikörper denn bestimmt?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Er hat gar keine Beschwerden gehabt, nur halt wegen feratin mengel und sehr öfter Lunge Entzündung

Der laienhafte Ausdruck "Glutenallergie" ist darum sachlich falsch.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wie meine sie das?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Gerne würde ich Ihnen bild senden ganze Ergebnisse wen das möglich

Ich meine, dass man auch bei einer Gliadinunverträglichkeit geringe Mengen Weizen durchaus vertragen kann.

ABER: Es gibt solche Erhöhungen der Gliadin IgA auch, ohne dass eine Sprue vorliegt. Man nennt das falsch positiv. Darum würde ich in aller Ruhe erst einmal das Ergebnis der Biopsie abwarten. Die Diagnose ist, gerade wenn Symptome fehlen, keineswegs sicher!

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Was ist Ihre Meinung? Sollte ich das Kind jetzt toch zum Biopsie bringen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
IgAIst negativ

Man könnte die Endomysium- AK noch bestimmen, die etwas spezifischer sind. Das würde ich vor der Biopsie noch machen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
IgG FIA ist negativ
IgA ist negativ

Sind Endomysium- IgA nachweisbar, würde ich biopsieren.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls noch etwas unklar geblieben ist, stehe ich abschließend noch einmal über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe,, ich bleibe in Hoffnung das nicht was die Arztin ant, zölakiie. Weil wie gesagt er hat auf keine genannte simptome oder ist er simptome frei bis jetzt und trotzdem hat er Krankheit. Das bleibt große Fragen und Angst

Wie ich schrieb: Diese Antikörper sind auf keinen Fall eindeutig, darum muss die Diagnostik ergänzt werden. Wenn Ihr Sohn gar keine Symptome zeigt, bin ich optimistisch, dass es sich um "Fehlalarm" handelt.

Schlafen Sie gut heute Nacht!

Für die freundliche Bewertung meiner abendlichen Hilfe bitte ganz nach oben scrollen.Danke!

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Aber gerne wünsche ich Ihnen alles gute

Danke.

Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.