So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 594
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Hallo Herr Doktor leider wieder 2 fragen 1.eitrige stelle

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Doktor leider wieder 2 fragen1.eitrige stelle hinter dem ohr meiner Tochte entdeckt.
Was kann ich da machen, wann muß man zum doc :(2.mein Mann fasst ständig draussen fremde Hunde an, heute auxh einen Hund eines Bauernhofes, die haben oft flohhalsbander unter dem Halsband. Ist das arg gefährlich, wenn es das berührt, dann zwischendurxh sich und sein Handy berührt und später wieder unsere Tochter?
Was ist wenn der Hund gerade sogar einen Spot on bekommen hat, das wäre dann ja noch gefährlicher.Herzliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hier die bilder :(
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Habe große Angst, dass die Entzündung blöd wandert :(

Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank für Ihr Vertrauen. Ich sehe mir das gleich mal an und melde mich dann bei Ihnen.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Herzlichen Dank. Kann das auch nur wundWasser sein? Ich bin so unschlüssig aber will natürlich kein risiko Richtung Hirnhautentzündung etc eingehen

Sehr geehrte Fragestellerin,
ich habe mal einen Blick auf die Bilder geworfen. An der Stelle hinter dem linken Ohr kann ich eine leichte Rötung und zwei nässende Stellen erkennen. Das ganze wirkt vom Bild her verdächtig für eine Infektion mit bakteriellen Hautkeimen, wie sie gerade bei Kindern mit empfindlicher Haut häufig vorkommen kann (Impetigo). Ich empfehle Ihnen hier eine Vorstellung bei Ihrem Kinderarzt, damit die Diagnose gestellt werden kann. Falls sich der Verdacht bestätigt, wäre eine Therapie mit einer antibiotisch wirksamen Creme nötig (z.B. Fusidinsäure), die Ihnen Ihr Kinderarzt verschreiben müsste. Ohne Therapie können sich solche Infektionen leicht ausbreiten und auch an anderen Körperstellen auftreten. Ich kann Sie aber auch beruhigen: ein Risiko für eine Hirnhautentzündung besteht bei solchen reinen Hautinfektionen nicht.

Zu Ihrer zweiten Frage:
Flohhalsbänder enthalten Wirkstoffe, die für Menschen weitgehend unschädlich sind. Vor allzu intensivem Kontakt (schmusen und streicheln) wird gerade bei Kindern aber von den Herstellern abgeraten. Aber der wäre ja in Ihrer Beschreibung auch nicht gegeben. Spot-on Präparate sind eher ungefährlicher, weil sie sich nach dem Trocknen in dem Fettschutzfilm der Tierhaut verteilen und dann nicht mehr in relevanten Mengen beim Streicheln abgegeben werden können.

In jedem Fall sehe ich hier weder für Ihren Mann noch für Ihre Familie eine Gefahr.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke für die schnelle Antwort :)
Wir haben bis zum Ende der Woche allerdings kein Auto, ist es bis dahin auch möglich das erstmal mit octenisept zu behandeln um zu gucken ob es besser wird.
Ich denke das war mein Fehler, da ich vielleicht nach dem Baden nicht perfekt abgetrocknet habe. Ansonsten hat sie nämlich echt perfekte Haut.Darf sie trotzdem baden und wir lassen dann einfsxh das Haare waschen sein?Und muss ich mir Gedanken bezüglich der verschleppung machen, da sie ja auch die letzten Tage gebadet hat, einmal auch inkl Haare waschen. Beim Baden würde das ja überall hinkommen, auch an den Intimbereich etc.Ich bedanke ***** ***** herzlich

Sehr gern geschehen.

solange die Stellen offen sind und nässen, empfehle ich die Haare nicht zu waschen, damit mögliche Keime nicht weiter verteilt werden. Der übrige Körper darf natürlich ganz normal gewaschen werden.

Wohler wäre mir natürlich, Sie würden sich bei Ihrem Kinderarzt vorstellen, damit die Diagnose gestellt werden kann und eine geeignete Therapie verschrieben werden kann. Das ist mir in der online-Beratung so nicht möglich.

Falls eine persönliche Vorstellung aufgrund Ihrer Umstände zur Zeit nicht möglich ist, wäre ein Therapieversuch mit einer Octenidin-Lösung (z.B. Octenisept ®) zu vertreten. Achten Sie darauf, dass die Lösung für Schleimhäute und Wunden geeignet ist und nicht nur für die Hautdesinfektion. Falls Bakterien eine Rolle spielen, sollte sich innerhalb von 24 Stunden eine deutliche Besserung zeigen.

Wann wäre in jedem Fall eine Vorstellung beim Kinderarzt nötig?

  • beim Auftreten von Fieber
  • bei zunehmender Rötung des Ohrs
  • bei neu auftretender Schwellung
  • bei ausbleibender Besserung innerhalb von 24 Stunden

Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen etwas weiter.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo Herr Doktor, herzlichen Dank für die Infos. Ich habe oktenisept wunddesinfektionsspray hier.
Anbei mochmal 2 aktuelle Bilder, im vergleich dazu das andere Ohr
leider hat es vorhin beim. Pulli ausziehen geblutet :(
Wie oft soll. Ich das einsprühen?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Fucidinsalbe habe ich auch noch hier hab ich gesehen

Die arme Kleine, die Stelle ist wohl wirklich empfindlich. Könnte sie sich dort verletzt oder aufgeschürft haben?

Sowohl Fucidinsalbe als auch Octenidin-Wunddesinfektion sind wirksam gegen Hautbakterien. Dreimal täglich sollte die Stelle vorsichtig gereinigt und versorgt werden.

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Manuel Metzger und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Jetzt vorhin ist es es beim Pulli ausziehen passiert, vielleicht davor auch. Schwer zu sagen.
trage ich die fucidine hauchdünn auf? Ich fotografiere ihnen morgen die einmal und schicke ein aktuelle Bild dann.Herzliche Grüße und gute Nacht

Die Fucidincreme wird dünn aufgetragen, korrekt. Ich wünsche gute Besserung, die Bilder sehe ich mir gerne an.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Huhu das istdie Salbe. Luftdicht verschlossen und unbenutzt.. Allerdings 06/2020 abgelaufen.. Kann ich die trotzdem noch nutzen? Herzliche Grüße

Sehr geehrte Fragestellerin,
nach Ablauf des Mindeshaltbarkeitsdatums garantiert der Hersteller nicht mehr für die Wirksamkeit des Medikaments. In vielen Fällen ist das Medikament natürlich trotzdem noch wirksam. Schädlich wird es nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums also nicht, höchstens weniger wirksam. Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen etwas weiter.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Herzlichen Dank.
hier noch einmsl geordnet.
1 gestern Mittag
2 gestern Nachmittag
3 gestern Abend
4 jetztIch würde heute Abend gegen 8 noch eins machen, passt das? Könntensie dann nochmal guckenob Donnerstag der Arztrreichen wwürde?
Soll ich dann eine neue Fragemit dem Bild von heute Abend stellen?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

auf den Fotos sieht es so aus, als ob die Rötung zurückgeht und die Wunden abheilen. Das klingt nach einer guten Entwicklung.

Wie allerdings bereits erwähnt, wäre zur Diagnose die Vorstellung bei Ihrem Kinderarzt sehr zu empfehlen. Rein von den Bildern könnte es sich auch um eine kleine Verletzung handeln, die sie sich beim Spielen zugezogen hat. Auch Infektionen durch andere Erreger wie z. B. Pilze wären möglich (wenn auch weniger wahrscheinlich). Dann hätte die Therapie mit Antiseptika wenig Erfolg.

Falls Sie sich für eine Vorstellung erst am Donnerstag entscheiden, können Sie mir in der Zwischenzeit weiter Bilder des Verlaufs schicken. So kann ich wenigstens sehen, ob die Wunden abheilen oder sich Zeichen für eine Verschlechterung zeigen.

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Mach ich, vermutlich dann heute gegen 20 Uhr. Herzlichen Dank

Jetzt wollte ich nochmal kurz nachfragen, wie es bei Ihrer Tochter aussieht. Heilt die Stelle weiter gut ab?
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Nun sieht sie so aus, wir fahren nun zum. Doc, ich hoffe und denke dass es ohne antibiotisxhe Salbe klappt und weiter mit octenisept. Vermutlich schreibe ich nachher eine neue Frage, da wir ja nun leider Gottes direkt nsch der Infektsprechstunde dran sind... :( bis später
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich stelle eine neue Frage ein:)

Super, vielen Dank!
Auf dem Foto sieht es weiter ein bisschen besser aus.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger