So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 592
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Hallo Herr Doktor, Die Impfung haben wir nun auf den 31.8

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Doktor,
Die Impfung haben wir nun auf den 31.8 verschoben
Ea war zu warm, sie hing zu sehr durch, beim doc muss man aktuell vor ser Praxis oder im. Auto warten, das war mir fur 12 uhr zu warm und zudem war die Temperatur in ihrem po statt bei 36.6 bei 38 Grad.
Nun beobachte ich sie, wäre das von der Stuhlgang Geschichte und einer möglichen blasenentzundung, dann hätte sie ja nicht 6 volle pischi windeln am Tag ohne Beschwerden.Nun meine 2 fragen.
Wenn meine Tochter auf ihrem Stuhl einschläft Klemmt sie immer die Arme zwischen lehne und Stuhl.heute hatte sie davon einen Abdruck, bei sowas muss ich keine ernsthafte Verletzung ser Gefäße oder stauung vin Blut Richtung Thrombose befürchten oder.
Bild anbei.Umd das Fieber messen im po ist hier eine Qual :( kann ich sie dabei ernsthaft verletzten? Sie iat so doll am. Zappeln und dann hab ixh angst, dass es zu inneren Verletzungen kommen kann wenn sie sich dabei so doll bewegt.Herzliche Grüße

Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank für Ihr Vertrauen, ich kann verstehen, dass Sie sich da Gedanken machen. Ich sehe mir das Bild mal an und schreibe Ihnen gleich etwas dazu.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Sehr geehrte Fragestellerin,
gut, dass Sie gleich einen neuen Termin für die Impfung haben, ich kann nachvollziehen, dass die Umstände momentan alles andere als angenehm sind. Hoffentlich haben wir in drei Wochen etwas angenehmere Temperaturen. Eine Blasenentzündung macht sich in der Regel durch deutliche Beschwerden bemerkbar. Typische Symptome wären:

  • Bauchschmerzen
  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • häufiger Harndrang, wobei aber jeweils nur geringe Mengen an Flüssigkeit abgesetzt werden können
  • falls noch Fieber dazu kommt, würde man von einer aufsteigenden Harnwegsinfektion sprechen und eine Nierenbeteiligung vermuten

Jetzt zu Ihren Fragen:

  • Ist es gefährlich die Arme beim Schlafen eingeklemmt zu haben? Eine Thrombose entsteht dadurch nicht, da das Blut nicht gestaut wird (es kann ja über andere Wege zurück zum Herzen kommen). Kinder haben zudem ein sehr gut funktionierendes Gerinnungssystem, so dass Thrombosen bei Kindern eine absolute Seltenheit sind. Ein Faktor den man aber berücksichtigen sollte, ist, dass Nerven abgeklemmt werden können. Wenn es nur kurze Zeiträume sind, kennen wir ja alle das Gefühl der eingeschlafenen Hände, wenn die Nerven wieder die Funktion aufnehmen. Wenn ein Nerv aber über Stunden abgedrückt wäre, könnte er Schäden davon tragen und es kann im schlimmsten Fall zu bleibenden Lähmungen kommen. Ein kurzes Einnicken im Stuhl stellt aber hier keine Gefahr dar, da die Zeit für eine Nervenschädigung nicht ausreicht.
  • Kann man sich mit dem Fieberthermometer ernsthaft verletzen? Das ist sehr unwahrscheinlich. Die Spitze des Thermometers ist ja abgerundet und sie gehen ja beim Messen so sanft wie möglich vor. Bevor sich Ihre Tochter ernsthaft verletzen würde, würde außerdem ein Schmerzreiz entstehen, der dem Körper hilft, sich vor Verletzungen zu schützen. Wenn das Fiebermessen im Po für Ihre Tochter sehr unangenehm ist, können Sie in ihrem Alter auch schon die Messung im Ohr versuchen, die sehr schnell funktioniert und auch recht genau ist. Dafür benötigen Sie natürlich ein spezielles Ohr-Thermometer, die man aber recht günstig kaufen kann.

Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen etwas weiter und wünsche Ihnen alles Gute für Sie und Ihre Familie.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Super herzlichen Dank.
Ja da sollen es voraussichtlich 20 bis 25 Grad sein.
Daa Thermometer werden wir bestellen.
Soll ich ihre Temperatur nun täglich messen, bis es herunter geht? Kann daa durch die Wärme so hoch gehen?Ja ich messe sanft aber sie Buckelt wie ein junges Pferd und wirft ihren po in alle Richtungen, von daher war icj da so unsicher.Viele Grüße
Aus meiner Sicht reicht es aus, die Temperatur zu messen, wenn Sie Beschwerden feststellen. Die Körpertemperatur hängt von der Tageszeit, der körperlichen Aktivität und zu einem geringeren Teil auch von der Umgebungstemperatur ab. Bis 38,0°C entspricht der Normaltemperatur, erst ab 38,5°C spricht man von Fieber.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger
Manuel Metzger und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Tausend Dank
Sehr gern geschehen! Vielen Dank ***** ***** die gute Bewertung!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gern, ich stell noch ne neue Frage online, wenn, kommt immer alles auf einmal :)
Ich bin gerne für Sie da!