So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 525
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Hallo herr doktor, noch eine frage zum thema haustiere, sie

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo herr doktor, noch eine frage zum thema haustiere,
sie hatten mir ja so einen groben fahrplan geschrieben, nun ist es so, dass mein mann heute früh den tieren futter und trinken gegeben hat, dann noch müll gemacht hat, seine wschmaschine leergeräumt hat(putzlappen) und auf sein handy geschaut hat bevor er sich die hände gewaschen hat, gerade wegen dem trink napf der katze find ich das arg eklig, da katzenspeichel da gefährlicher ist und er ja nun alles ##kontaminiert ## hat. muss ich mir nun gedanke ***** ***** da relevante mengen von sich an unsere tochter weiter geben? und besteht für ihn eine gefahr? was kann man sich davon überhaupt holen? magen darm geschichten?
die horror storys mit katzen speichel betreffen ja meist nur bisswunden oder hat das auch mit sowas im alltag zu tun?ich bedanke ***** *****liebe grüße
Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank ***** ***** Vertrauen, ich schreibe Ihnen gleich etwas zu dieser Frage.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Sehr geehrte Fragestellerin,
es freut mich, dass Ihr Mann und Sie so gut im Haushalt zusammenarbeiten. Sie haben recht, bei Haustieren sind einige hygienischen Regeln sehr empfehlenswert. Wir hatten ja vor Kurzem einige Regeln besprochen, also z.B. das Händewaschen

  • nach dem Streicheln
  • nach dem Füttern
  • vor dem Essen
  • nach Reinigung der Katzentoilette

Natürlich wird im Alltag manchmal etwas vergessen oder man fasst andere Gegenstände an (z.B. das Handy), bevor man sich die Hände wäscht. Wie schon erwähnt ist die Überlegung dann alles, was mit ungewaschenen Händen angefasst wurde als "kontaminiert" anzusehen eher etwas für den Operationssaal, wo offene Körperwunden eine sehr strikte Hygiene erfordern. Wenn die Hautbarriere intakt ist ist so eine strikte Hygiene nicht notwendig. Für Ihre Tochter besteht keine Gefahr durch die Putzlappen, es ist nicht nötig, diese als "kontaminiert" anzusehen.
Welche Keime werden durch Tiere übertragen?
Zu den häufigsten Erregern gehören sicher Magen-Darm-Erreger, wie Campylobacter jejuni oder Salmonellen. Auch Darmparasiten wie Würmer können übertragen werden (daher ist eine regelmäßige Entwurmung empfehlenswert). Bei Bisswunden können Bakterien in den Körper eingebracht werden, gerade weil Katzen- und Hundebisse durch die langen Reißzähne schnell sehr tief sein können und auch wenn sie äußerlich schnell verheilen sich dort Bakterien im Körper vermehren können. Daher sollte bei Bisswunden in der Regel eine antibiotische Behandlung erfolgen, um gefährlichen Infektionen vorzubeugen. Aber das hat ja mit dem Alltag zum Glück wenig zu tun.
Ich hoffe, ich konnte Ihre Sorgen etwas beruhigen. Wenn noch Fragen bestehen, können Sie mir natürlich schreiben.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Manuel Metzger und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tagen.
herzlichen dank mal wieder, ich glaube ich hab nun keine frage mehr:)

Vielen Dank für die gute Bewertung! Alles Gute für Sie und Ihre Familie!

Ihr Dr. med. M. Metzger