So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Hallo Herr Doktor, leider noch eine neue Frage: Ich habe ja

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Doktor, leider noch eine neue Frage :Ich habe ja die Angststörung, bzw keime spielen bei mir eine ganz große Rolle, leider haben wir oft Diskussionen, weil mein Mann meint alle meine Meinungen sein nur Angstgesteuert, dabei ist dies nicht immer so.. Wenn ich unsicher bin frage ich sie, oder gucke wie Freunde da mschen :1) salmonellen gehören ja nicht zu den standard keimen, mit denen wir üben sollten, sprich naxh Kontakt kit Hühnchen Fleisch Hände waschen und spezielle küchenhygiene.
Auxh dies ist laut meinem mann überzogen (früher sind wir auch nicht gestorben.... Und andere dämliche Aussagen kommen dann).
Wie verhält sich das bei tk cordon Bleu odrt allgemein tk Hühnchen Fleisch, paniert.
Er hat vorhin die Fleisch Stücke ausm. Tk geholt und mit den Händen in die Pfanne gepackt, dann abrr nicht Hände gewaschen, nun frag ich mich, ob icj allea abwischen muss, was er danach angefasst hat, er hat auch in die Besteck Schublade gefasst etc.. Das wäre dann ja ein fass ohne Boden und super nervig......
Besteht bei geringen mengen schon Gefahr gerade fur kleinkinder, meine Tochter ist ja kein rohes tk Hühnchen, aber er hat ja auch ihre Gabel etc angefasst.2. Sie sagten gestern Lösungsmittel verfliegt schnell, wie sieht das mit Lack aus, mein mann arbeitet ohne Handschuhe, wäscht sicj zwar die Hände ujd desinfiziert sie wenn er rein kommt, aber ich hab trotzdem n ungutes gefühl, wdnn er dann unser essen mit der hand zubereitet.Diese Angst ist vermutlich unbegründet oder? Weil keine Gefährlichen Mengen mehr an def hand bleiben oder?Herzlichen Dank
Liebe Fragestellerin,
ganz lieben Dank für Ihr Vertrauen, ich kann diese Ängste und Befürchtungen gut nachvollziehen. Ich melde mich gleich bei Ihnen mit einer Antwort.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Herzlichen Dank

Sehr geehrte Fragestellerin,

es tut mir sehr leid, dass es über das Hygienethema wieder zu einer Spannungssituation mit Ihrem Mann gekommen ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Thema häufig zu Meinungsverschiedenheiten führt.

Ihr Mann hat recht: sterben würde man durch mangelnde Hygiene in der Küche sicher nicht. Allerdings steigt das Risiko für Magen-Darm-Erkrankungen an und keiner hat gerne Durchfall und Erbrechen. Es ist also durchaus vernünftig einige Regeln beim Umgang mit Rohfleisch einzuhalten. Das Bundesamt für Risikobewertung empfiehlt folgende Maßnahmen:

  • Kontakt mit anderen Lebensmitteln vermeiden, die roh verzehrt werden sollen (wie z.B. Salat)
  • Küchenbrett und Messer nach der Zubereitung mit warmen Wasser und Seife abwaschen
  • Hände waschen

Wie sieht es im konkreten Fall beim Cordon bleu aus, das Ihr Mann in die Pfanne gelegt hat und danach nicht die Hände gewaschen hat. Das konkrete Risiko einer Infektion sehe ich hier als sehr gering an. Der Kontakt mit dem Geflügel war nur sehr kurz und es handelt sich um ein bereits zubereitetes Produkt bei dem auch hohe Hygienestandards eingehalten wurden. Eine Desinfektion aller Gegenstände, die Ihr Mann im Anschluss angefasst hat, wäre sicher übertrieben und wie Sie selbst schon eingesehen haben ja auch ein Fass ohne Boden.

Wie sieht es mit Lack an den Händen aus? Lacke lassen sich nur mit speziellen Lösungsmitteln von den Händen reinigen. Wenn noch Lackflecken zu sehen sind, ist das also eher ein optisches Problem, eine Verunreinigung von Lebensmitteln würde dadurch nicht eintreten. Wenn keine Lackflecken mehr zu sehen sind, muss man natürlich erst nicht an eine Verunreinigung denken.

Vielleicht gibt es demnächst einen ruhigen Moment, wo Sie mit Ihrem Mann über Ihre Ängste und Befürchtungen sprechen können. Wenn Sie sich beide auf vernünftige Regeln zu Hygiene einigen können, hilft das Ihnen sicher bei der Bewältigung der Ängste und Ihr Man fühlt sich dann nicht mehr so kontrolliert und eingeengt.

Hoffentlich helfen Ihnen diese Überlegungen etwas weiter.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich bedanke ***** *****
Das werden wir tun.
Muss. Man sich denn gar nicht die Hände waschen wenn man tk Hühnchen Fleisch angefasst hat, oder ist es nur jetzt nicht so schlimm, das es einmal passiert ist, sollte aber in Zukunft anders sein?

Es ist eine gute Regel, die Hände nach dem Arbeiten mit Geflügel zu waschen, auch wenn es ein TK-Produkt war. Aber wenn es einmal nicht gemacht wird, passiert nicht gleich etwas Schlimmes.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Manuel Metzger und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank für die gute Bewertung und viel Gelingen beim gemeinsamen Gespräch.

Herzliche Grüße, Ihr Dr. med. M. Metzger