So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 399
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Hallo Herr Doktor, Klappt das hier mit dem Video hochladen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Doktor,
Klappt das hier mit dem Video hochladen aktuell nicht, oder was muss man beachten? Würde ihnen gern ein Video zukommen lassen.
Ich habe einige Dinge die mich aktuell bei meiner Tochter beunruhigen, fange aber mal hiermit an, da es das wichtigste ist.Ihre Atmung ist seit heute auffällig, sie macht ungefähr den ganzen Tag so, als würde sie drucken, um in die windel zu machen, hatte auch 2 mal normal Stuhlgang wie sonst aber macht das weiterhin, ausser wenn sie schläft.
Es ist aber nicht 1 zu 1 gleich, sondern eher immer so als würde sie mehrere Sekunden die Luft anhalten und dann angestrengt aus der Nase ausatmen.
Die letzten Abende macht sie das auch in ihrem Bett, es hört sich an wie anstrengung, passt auch, da sie meistens noch mit ihren Beinen ein bisschen Fahrrad fährt, wenn sie im Bett liegt und die Beine hochstrwckt und strampelt. Sonst fiel mir das immer auf, wenn sie konzentriert hat und am tablet war oder im Malbuch gemalt hat. Aber nun war es heute dne ganzen Tag, ausser wenn sie schläft oder spricht oder isst.
Wir wollen gleich beim gute Nacht Buch angucken nochmal ein Video machen und die Sekunden zählen.
Es ist wie ein tick, aber ich habe Angst, dass dort etwas ernstes hinter steckt.
Mir schwirrt schon alles im. Kopf, das verschlucken vor ca 2 bis 3 Wochen oder wenn ich sie bade (1 mal die Woche, heute zuletzt) dann wrinhe ich den Waschlappen über ihrem Kopf aus um die Haare nass zu machen, aber da kann sie ja keine Mengen in die Nase oder Lunge bekommen der Kopf ist ja nach unten geneigt.
Oder vielleicht voj dem schimmel in der Küche den ich ihnen schonmal zeigte. Oder gibt es Kinder die das Phasen weise einfsxh wie ein tick machen?
Sie ist gesund hatte keinen Infekt etcHerzliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Hba es nun im Bett aufgenommen, da war es doll und nun guckt sie Bilder auf dem Handy und macht es gar nicht. Echt komisch

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihr Vertrauen! Es tut mir leid, dass Sie solche Sorgen wegen Ihrer Tochter haben. Ich kann mir vorstellen, dass Sie sich einige Gedanken machen wegen ihrer Atmung.

Normalerweise müsste es mit der "Büroklammer" funktionieren, das Video hochzuladen. Vielleicht gibt es aber auch ein Größenlimit für hochgeladene Dateien. Mit den technischen Details kann ich Ihnen leider nicht so gut weiterhelfen, aber ich leite die Anfrage an den Kundendienst weiter.

Beachten Sie bitte vor dem Hochladen, dass JustAnswer ein öffentliches Forum ist und Beiträge von jedermann eingesehen werden können.

Bezüglich der Atmung habe ich noch einige Fragen, um die Lage besser einschätzen zu können:

  • Wie groß und schwer ist Ihre Tochter aktuell?
  • Hat sie sich bisher gut entwickelt?
  • Haben Sie aktuell schon Fieber gemessen?
  • Haben sie den Eindruck, die Atmung wirkt angestrengt? Bewegt sich der Brustkorb vermehrt? Treten die Rippen bei der Atmung hervor?
  • Welchen Eindruck macht Ihre Tochter insgesamt? Wirkt sie tagsüber wach und entspannt?
  • Hat sie bei den Episoden, wo sie etwas verschluckt haben könnte gehustet? Hatte sie vielleicht sogar einen längeren Hustenanfall?

Ihre Antworten helfen mir, Sie besser zu beraten.

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Hallo ich probiere das nachher nochmal. Vielleicht war die Datei zu groß. Gestern im Bett beim Buch gucken und blödeln hat sie es wieder gemacht, beim 30 Minuten Bilder gucken nicht. Zum einschlafen nur kurz, die Nacht über nicht, nach dem einschlafen kurz beim Essen heute früh nicht, seit sie wach ist auhx nur kurz, ansonsten heute noch gar nicht.

Sie hat kein Fieber.

Als sie sich vor 2 3 Wochen verschluckt hat, hat sie gewürgt, nach dem ich sie über den knien hatte nur einmal kurz gehustwt und dann vermerkt Speichel geschluckt, was sich erst nach trinken und einem quetschie beruhigt hat. Danach war sie aber komplett unauffällig, hustet vielwihxz alle 2 Tage mal wenn sie viel Sabber und vergisst zu schlucken.
Sie ist tagsüber normal wach, interessiert, malt spielt, spricht, tobt.
Sie ist ca 83 cm und wiegt 10.5 Kilo.
Super entwickelt, kam zwar nur mit 2.3 Kilo zur welt aber alles bisher super, noch nie krank gewesen, ausser der zeh Nagel der gelegentlich einwachst, aber noch keine Infekte etc.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Jetzt hat sie es wieder Phasen weise gemacht, wie ein tick.. Kurios

Gut, wegen der Sorge ob es mit dem Ereignis zusammenhängen könnte, wo sie etwas verschluckt hat, kann ich schon mal Entwarnung geben. Das hat mit den aktuellen Beobachtungen nichts mehr zu tun.

Die Atmung, die sie beobachtet haben, klingt wie eine sogenannte "anstoßende Atmung". Das kann z.B. bei Fieber auftreten. Manche Kinder machen das aber auch, wenn sie sich konzentrieren oder mit etwas beschäftigen. Wenn es Ihrer kleinen sonst gut geht, denke ich, dass alles im grünen Bereich liegt. Optimal wäre, wenn Ihr Kinderarzt vielleicht nochmal die Lunge abhören könnte, um auszuschließen, dass es irgendwelche Atemprobleme gibt. Haben Sie eine Möglichkeit sich demnächst bei Ihrem Kinderarzt vorzustellen?

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Nun ist meine Antwort weg. Manno.. Ich probiere nochmal das Video hochzuladen. Heute hat sie es nur 2 oder 3 mal ganz kurz gemacht, nun macht sie es gerade nach dem aufwachen und trinken wieder. Wenn ich mit ihr spiele, male, sie isst oder schläft oder Fotos guckt ist alles gut, sie macht es tatsächlich ur wenn sie körperlich oder vom Kopf her angestrengt ist. Bei den anderen Sachen tendenziell nicht.
Sie hatte schonmal eine ähnliche Phase.
Ich muss ehrlich sagen ich, ich würde nur hingehen, wenn es akut wichtug ist, da wir locker 2 bis 3 Stunden warten müssen und ich mir sehr sicher bin, dass wir dann eher mit nem Infekt nach hause gehen..
Die Hygiene Sachen sind in unserer Praxis abnormal schlecht und auch so wurde ich aktuell ungern stundenlang dort sitzen.

Die nächste u7 oder 8 ist am 20.4.

Ich würde das weiterhin beobachten. Gibt es etwas worauf ich achten sollte.

Wenn es schlimmer wird würde ich natürlich gehen
Ich kann gut verstehen, dass Sie unter diesen Umständen möglichst eine Vorstellung beim Kinderarzt vermeiden wollen. Die Beobachtung klingt tatsächlich wirklich eher unbedenklich. Ich bin gerade noch unterwegs, melde mich aber bis morgen früh mit ausführlicheren Informationen worauf Sie achten können.
Manuel Metzger und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Herzlichen Dank

Vielen Dank für die gute Bewertung. Jetzt nochmal ausführlicher zur Frage worauf Sie achten sollten:

  • Verschlechterungen im Allgemeinzustand, Abnahme der Aktivität, Lethargie, Unlust sich mit der Umgebung zu beschäftigen
  • Angestrengte Atmung, starke Bewegungen des Brustkorbs, hervortreten der Rippen oder Schlüsselbeine beim Atmen, Atemnot
  • Starke Bewegung der Nasenflügel
  • Ungewöhnliche Atemgeräusche wie Stöhnen, Brummen oder Pfeifen
  • Zunehmender Husten
  • Fieber
  • Sehr schnelle Atmung
  • Verfärbung der Lippen oder der Gesichtshaut (z.B. bläuliche oder sehr dunkelrote Farbe)

Sollte Ihnen in dieser Richtung etwas auffallen, wäre sicher eine Vorstellung beim Kinderarzt angebracht. Falls sie aber weiter ansonsten unauffällig ist, reicht es aus, weiter ein Auge auf sie zu haben. Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen ein bisschen weiter.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger