So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 42
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Tätigkeit in grosser eigener Praxis mit besonderer Erfahrung auf dem Gebiet der Kinderheilkunde
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Mein Kind ist 3 Jahre und 3 Monate, hat so gut wie kein

Kundenfrage

Mein Kind ist 3 Jahre und 3 Monate, hat so gut wie kein Vitamin D3 und Eisenmangel, der Stuhlgang ist schwarz auch Durchfall und er ist sehr Wund, hat schlimme Angst vom Wickeln!!
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Männlich, 3 Jahre und 3 Monate! Vigantol D3 und Tropfen für Eisenmangel
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Er spricht nicht Altersgerecht, spezieler HNO wurde schon aufgesucht... alles in Ordnung! Stuhlgang in Ordnung, Schilddrüse in Ordnung, Knochen in Ordnung, keine Lebensmittelunverträglichkeiten, ist ziemlich blas, Gewicht mal rauf mal runter, Wachstum schwenkend, Logopädin wurde scho aufgesucht!! Er ist ein glückliches Kind, fröhlich, lieb, weiß was er will und ist Motorisch sehr weit, er will nur ned reden!!
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Mein Name ist Dr. Metzger und ich bin Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit bereits 10jähriger Erfahrung. Gern werde ich mich mit Ihrem Anliegen beschäftigen. Bitte geben Sie mir etwas Zeit, während ich Ihre Antwort formuliere. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte Fragesteller,

es tut mir sehr leid, dass Sie solche Sorgen haben. Ich versuche mal zusammen zu fassen, welche Probleme ich aus Ihrer Frage sehen konnte:

  • Ihr Sohn hat Durchfall, der Stuhlgang ist schwarz
  • der Windelbereich ist wund, er hat große Angst vor dem Wickeln
  • er ist recht blass und wächst schwankend
  • Er zeigt eine sprachliche Entwicklungsverzögerung und wird logopädisch betreut
  • Ihr Sohn wird mit Eisen und Vitamin D3 behandelt

Ich hoffe, ich habe alles soweit richtig verstanden. Jetzt habe ich noch ein paar Fragen, um Ihre Situation besser einordnen zu können:

  • wie groß und schwer ist Ihr Sohn aktuell? Wann wurde er geboren (Monat/Jahr)?
  • können Sie mir einige Größen-/Gewichtsmessungen aus den letzten Jahren senden, dass ich das Wachstum nachvollziehen kann?
  • seit wann hat er Durchfall? Ist Erbrechen aufgetreten? Hat er öfter Durchfall?
  • seit wann bekommt er die Eisentropfen?
  • waren Sie wegen dieser Beschwerden (Durchfall/wunder Windelbereich) schon beim Kinderarzt?
  • gibt es einen Erklärungsansatz für die Wachstumsprobleme und die sprachliche Entwicklungsverzögerung?
  • Spricht er noch gar nicht? Falls doch: Welche Worte oder Wortkombinationen gebraucht er?
  • sind Sie weiter in logopädischer Betreuung?

Ihre Antworten helfen mir, Sie besser zu beraten.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 14 Tagen.

Liebe Fragesteller,

jetzt habe ich gar nichts mehr von Ihnen gehört. Wie geht es Ihrem Sohn? Sind Sie noch an meiner Beratung interessiert?

Herzliche Grüße, Ihr Dr. med. M. Metzger