So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 324
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Guten Morgen Wir sind mit unserem 9 monate altem Baby

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten MorgenWir sind mit unserem 9 monate altem Baby im Restaurant gewesen und ich habe eine mit Honig mariniertes steak gegessen. Als ich einen Moment abgelenkt war hat sich das Baby meine Gabel mit der ich die honig Steaks gegessen habe geschnappt und abgelutscht. Ich mache mir jetzt Sorgen bezüglich säuglingsbotulismus. Besteht Grund zur Sorge durch das ablutschen meiner Gabel? Die Steaks waren hausgemacht mit richtigen Honig also keine fertigen marinadeDanke ***** ***** für Ihre Antwort.Mit freundlichen Grüßen
Katharina

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Mein Name ist Dr. Metzger und ich bin Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit bereits 10jähriger Erfahrung. Gern werde ich mich mit Ihrem Anliegen beschäftigen. Bitte geben Sie mir etwas Zeit, während ich Ihre Antwort formuliere. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie haben recht, der Verzehr von Honig wird nicht für Kinder unter 12 Monaten empfohlen, da Fälle von Säuglingsbotulismus damit in Verbindung gebracht werden. Daher kann ich Ihre Sorge gut verstehen. Ich kann Sie aber auch beruhigen: das Risiko nach dem Verzehr einer kleinen Menge Honig an Botulismus zu erkranken ist sehr, sehr klein. Ich habe noch ein paar Fragen, um die Situation noch besser einschätzen zu können:

  • Wie geht es Ihrem Kleinen aktuell?
  • Ist Erbrechen oder Durchfall aufgetreten?
  • Waren die Steaks mit der Marinade gegrillt/gebraten worden oder kam der Honig erst hinterher dran?

Ihre Antworten helfen mir, Sie besser zu beraten.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Das Essen ist jetzt 2 Tage her und es geht dem kleinen gut. Er verhält sich ganz normal. Die Steaks waren gebraten oder gegrillt und lagen dann fertig auf dem Buffet.Vielen Dank ***** *****

Das freut mich sehr zu hören. Wenn die Steaks mit der Honigmarinade gegrillt wurden, wären möglicherweise vorhandene Botulismus-Bakterien durch die hohen Temperaturen abgetötet worden. Dazu reichen bei Temperaturen von über 100°C bereits wenige Sekunden (beim Grillen werden hier Temperaturen von bis zu 280°C erreicht). Sie können also ganz beruhigt sein, ich sehe hier kein Risiko für Ihren Kleinen.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Eine kurze Frage hätte ich noch. Wie lange wäre die Inkubationszeit bei säuglingsbotulismus? Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich bin jetzt beruhigter.
Das freut mich sehr. Die Inkubationszeit beträgt ca. 10 Tage. Gelegentlich tritt bereits etwas früher Durchfall und Erbrechen auf. Als erstes Symptom fällt meistens Schielen durch eine Lähmung der Augennerven auf. Wie gesagt ist aber in Ihrem Fall nicht von einer Aufnahme gefährlicher Bakterien oder deren Sporen auszugehen, da diese durch die Erhitzung beim Grillen zuverlässig abgetötet werden.
Manuel Metzger und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Herzlichen Dank und noch einen schönen Tag
Sehr gern geschehen und herzlichen Dank auch für die gute Bewertung! Liebe Grüße, Ihr Dr. med. M. Metzger