So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 27620
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

meine Enkelin Ida ist 2 Jahre und 3

Kundenfrage

meine Enkelin **** ist 2 Jahre und 3 Monate alt und befindet sich derzeit mit ihren Eltern im Urlaub auf der Insel Sardinien;

Sie ist gestern auf eine Rutsche gestiegen und wollte die Rutsche herunterlaufen. Dabei ist sie frontal auf das Gesicht gefallen, blutete aus der Nase und hat seit heute ein Hämatom unter dem rechten Auge und die Nase ist stark geschwollen. Es geht ihr gut, sie isst, trinkt und schläft normal. Es war ihr gestern nicht schwindlig und sie hat nicht erbrochen. Meine Tochter hat die Nase gekühlt und hat jetzt die Sorge, ob die Nase wieder gut verheilt. Meines Erachtens nach ist in diesem Alter die Nase noch nicht knöchern, sondern knorpelig. Kann dieser Knorpel brechen? Sollte meine Tochter mit meiner Enkelin in eine Poliklinik in Italien gehen? Sollte gewartet werden bis die Nase abgeschwollen ist und dann in Italien zum Arzt gehen? Meine Enkelin ist ab Mitte August wieder in Deutschland. Von der Kinderärztin wurde empfohlen meiner Enkelin Arnikaglobuli zu geben. Sie bekommt sie seit gestern. Was würden sie empfehlen, was zu tun ist? Vorab vielen Dank für Ihre Bemühungen! Mit freundlichen Grüßen ******, die Oma

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Abend,

Ihre Enkelin hat schon ein knöchernes Nasenbein, zwar mit einem knorpeligen Anteil, aber durchaus in der Lage zu brechen. Wenn die Nase geschwollen, aber ansonsten gerade ist, hat es Zeit bis morgen. Wenn das Nasenbein schief sieht, sollte es alsbald gerichtet werden. Ist es gerade und schwillt schnell ab , Ist kein Arztbesuch nötig. Ist das Gesicht oder die Nase morgen aber noch geschwollen, sollte Ihre Enkelin ärztlich untersucht werden, auch, um einen Jochbeinbruch auszuschließen.

Ich wünsche ihr das Allerbeste!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring