So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 26341
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, Verträgt sich Zimt mit dem Stillen? Ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,Verträgt sich Zimt mit dem Stillen? Ich habe immet wieder mal Zimt in Apfelkuchen etc gegenen und auch jetzt Zimtsterne und Lebkuchen gebacken und da auch gut zugelangt. Also schon einige Kekse gegessen. Jetzt haben mir Bekannte gesagt mit Zimt soll man aufpassen?Grundsätzlich dachte ich während des Stillens kann man alles soweit essen auch Gewürze?Danke!

Guten Tag,

Zimt ist leider oft mit Cumarinen verunreinigt, die die Blutgerinnung hemmen und die Leber belasten. Das aber nur in keinem Mengen. Wenn Sie am Tag drei oder vier Zimtsterne essen, ist das kein Problem, aber mehr sollten es auf die Dauer nicht sein.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Auch der der im Handel gekauft werden kann? Gestern habe ich sicher 10 kleine Sterne während des Backens gegessen. Der Teig ist selbstgemacht. Ich habe seither 2x gestillt? Lieber Pausieren?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Wissen Sie wieviel davon in die Muttermilch übergeht? Danke!

Ja, auch der. Bitte ein paar Tage pausieren.

Nein, das weiß wohl kein niedergelassener Arzt, hat ja auch keine Konsequenz.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank. Also mit dem Stillen pausieren oder mit den Keksen? Auf die Kekse werde ich gänzlich verzichten zukünftig. Also die Menge war für das Baby nicht zu viel um Schaden anzurichten bei 2x Stillen? Im Teig waren eben auch nur 2 TL Zimt für relativ viele Sterne.

Mit den Keksen natürlich pausieren oder nur ein paar essen. geschädigt haben Sie Ihr Kind nicht.

Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Danke für Ihre Hilfe.