So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 26782
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich habe heute versehentlich am Abend nocheinmal 2

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe heute versehentlich am Abend nocheinmal 2 Tropfen Vigantol Öl unseren kleinen gegeben.
Die Tagesdosis ist jedoch am Morgen 2 Tropfen von diesen Öl.
Was kann ich tun bzw. sollte ich morgwn gleich zum Kinderarzt?
Unser kleiner kam 3 Monate zu früh ist jetzt aber schon 2 Monate auf der Welt.
Vielen Dank.

Guten Abend,

Es ist überhaupt kein Problem, wenn sich durch diese doppelte Gabe der Vitamin D- Spiegel für ein paar Stunden etwas erhöht. Insofern müssen Sie auch nicht zum Kinderarzt. Bitte lassen Sie dann einfach die Morgendosis weg, dann pegelt sich der Spiegel wieder ein.

Sie haben meine schnelle Antwort gelesen, aber meine schnelle Hilfe noch nicht mit einer freundlichen Bewertung honoriert. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Guten Abend,
ok also heute sind es insgesamt 4 Tropfen. Dann lasse ich es morgen weg und übermorgen verabreiche ich es wieder wie gehabt mit 2 Tropfen am Morgen?
Mir ging es hauptsächlich darum da er ein Früchen ist und eh schon zwei statt einen Tropfen (steh in der Verpackungsbeilage) bekommt/bekommen soll.
Dankeschön

Genau so ist es.

Auch, wenn er sehr klein ist: Eine vorübergehend etwas erhöhten Vitamin D Spiegel kann er problemlos ertragen.

Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.