So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 27970
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, Ich würde meinem 2Wochen alten Säugling gerne die

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
Ich würde meinem 2Wochen alten Säugling gerne die Carminativum
Hetterich Tropfen gegen Bauchweh geben. Das Präparat enthält
Kräuterextrakte und ist auf Alkoholbasis 36%. Man gibt maximal 3 mal täglich 3-5 Tropfen. Wäre es für den Kleinen unschädlich und
unbedenklich? Denn das hatte ich zum Teil im Internet gelesen.
Der Apotheker hingegen hat uns dringends davon abgeraten aufgrund des Alkoholgehalts.
Vielen Dank ***** ***** Grüße,

Johanna Stähle
Guten Abend

9 bis 15 Tropfen tg. wären für eine so kleinen Jungen bei diesem hohen Alkoholgehalt schon eine maßgebliche Menge, darum würde ich davon absehen!

Zäpfchen müssen auch wirklich nicht sein; Fencheltee hilft oft, zur Abwechslung auch mal Auto fahren.

Hier noch ein paar Tipps: http://www.sab-simplex.de/tipps.htm

Das Wichtigste ist der Verzicht auf blähende Speisen für Sie als stillende Mutter.

Alles Gute!
Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.