So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 27507
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mit welchem Alter sollten die kindlichen Fieberkrämpfe aufhören?

Diese Antwort wurde bewertet:

Mit welchem Alter sollten die kindlichen Fieberkrämpfe aufhören? Ist es gefährlicher wenn Kinder noch bis im Schulalter immer wieder Krämpfe haben? Bis wann sollten die Krämpfe "ausgewachsen" sein?

Danke
Regula Tedaldi

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Wenn Kinder im Schulalter immer noch Fieberkrämpfe haben,wäre das für mich ein Anlass, sie mal beim Kinderneurologen vorzustellen. Sie sind bei Säuglingen und Kleinkindern nicht selten, klingen aber meist vor der Schule ab.

Dr. Höllering :

Das aber ist kein "Gesetz", also gibt es keinen festen Zeitpunkt, an dem sie weg sein müssen.

Customer:

Danke.

Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.