So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinikarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Guten Tag Wir haben unseren Sohn (11 Monate) heute nach

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag

Wir haben unseren Sohn (11 Monate) heute nach dem Spaziergang im Kinderwagen im Haus weiterschlafen lassen. Blöderweise mit Mütze und Jacke mit geschlossenem Verdeck bei 23°C Raumtemperatur. Nach 90 Minuten ist er aufgewacht und wir haben mit Erschrecken festgestellt, dass er klatschnass geschwitzt war, besonders unter der Mütze. Sonst war er zuerst etwas müde, nach einigen Minuten aber völlig normal, aktiv und wach. Er hatte aber recht Durst und hat sich warm angefühlt. Kann er sich massiv überhitzt haben und dadurch eventuell Spätfolgen davongetragen haben? Dann müsste man aber doch auch andere Symptome wie roter Kopf, etc. gesehen haben, oder?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe.

Drwebhelp :

Hallo un dguten Abend, gerne berate ich sie zu IHrer Frage

Drwebhelp :

sie brauchen keine Angst zu haben, dass Ihr Kind einen Schaden dvongetragen hat.

Drwebhelp :

Schwitzen ist eine natürlich Reaktion auf Hitzeempfindung und da es Ihrem Kind auch gut geht, sollten sie sich nicht weiter sorgen

Drwebhelp :

Wichtig ist, dass der Kleine getrunken hat und sich normal benimmt

Drwebhelp :

Ein warmes Bad nach dem Schwitzen sollte guttun und sie werden sehen, das er danach wieder mopsfidel ist

Drwebhelp :

Soregn sie dafür, dass er nun keiner Zugluft ausgesetzt ist, bieten im zu trinken an und ansonsten erfreuen sie sich bitte ihres Kindes

Drwebhelp :

bitte kleiden sie ihr Kind aber nun entsprechend der Raumtemperatur

Drwebhelp :

Schade , dass sei nicht am Chat teilnehmen, so könnten sie mir eventuell vorhandene Rückfragen stellen. Ich beende nun den Chat, sie dürfen aber, wenn Ihnen die Antwort nicht ausreichend ist, gerne Fragen stellen. Ich wünsche Ihnen und dem Nachwuchs eine gute Nacht und alles Gute.

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Drwebhelp und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.